Menu

Gesundheits-Welten


Gesundheitsschutz steht in Kliniken und Seniorenzentren stets an allererster Stelle. Umweltschutz und Wirtschaftlichkeitsaspekte sind aber ein willkommener Zusatznutzen, denn der Wasserverbrauch sinkt merklich.

Kliniken und Seniorenzentren im Kampf gegen Keime

Keime werden von Oberflächen z.B. von Türklinken und Armaturen oder durch die Berührung Kranker mit den Händen aufgenommen. Gerade hier, wo meist immungeschwächte Menschen behandelt werden oder leben, muss die Verbreitung von z.B. MRSA-Keimen oder Noro-Viren wirksam verhindert werden. Die Gefahr von Verkeimung und Rückkontamination lauert auf Oberflächen von Armaturen, gerade wegen des feuchtwarmen Milieus.

Nirgendwo ist Händewaschen und damit Hygiene so sehr Pflichtprogramm, um der Übertragung der Vielzahl pathogener Keime entgegenzuwirken.


Mit berührungslosen, elektronisch gesteuerten Armaturen in den Krankenzimmern und in den Behandlungsräumen lässt sich diese Gefahr bannen. Sie unterstützen das Personal und auch die Besucher beim klinikgerechten Händewaschen. In Operationsräumen kann auf berührungslose, sensorgesteuerte Armaturen nicht mehr verzichtet werden. Optoelektronische Wandarmaturen, die über programmierbare Dauerlaufeigenschaften verfügen, spenden die exakte Wassermenge für die vorgeschriebene Waschdauer. Die Keimübertragung über das Trinkwasser kann heute wirksam eingeschränkt werden. Neue Ultrafiltrationsanlagen sind regelrechte Torwächter. Sie lassen Keime erst gar nicht in das Leitungssystem. Durch spezielle Rückspüleinrichtungen – auf Wunsch sogar mit Integritätstest-System – sind die Ultrafiltrationsanlagen sicher zu betreiben. Keim- oder Legionellenbildung entsteht auch durch unbeabsichtigte Wasserstagnation in den Leitungssystemen. Hier helfen elektronisch gesteuerte Waschtischarmaturen, die in individuell programmierbaren Zyklen automatisch Hygienespülungen durchführen.



Diese Kunden vertrauen bereits auf unsere Produkte

  • Waldburg Zeil Kliniken

  • Hartwig Hesse Haus Hamburg


EMPFOHLENE PRODUKTE

WMA 6610
Optoelektronische Wandarmatur mit Thermostat, Hygienespülung und optimierbarer Dauerlauffunktion.
weiter zum Produkt

Filterduschkopf
Der Handduschkopf mit Keramik-Membrane zum wirksamen Schutz vor Legionellen.
weiter zum WMD 8000 Filterduschkopf

Neu: Online Shop

Ab sofort können Sie viele unserer Produkte auch direkt in unserem Online Shop erwerben.

Weiter zum Online Shop

Ihr Ansprechpartner

Water & More hat Franchise-Partner in ganz Deutschland. Bestimmt auch in Ihrer Nähe.

Zu Ihrem Ansprechpartner

Vertriebspartner gesucht

Wir bieten Ihnen ein spannendes Tätigkeitsfeld auf selbstständiger Basis mit lukrativen Verdienst-möglichkeiten.

Erfahren Sie mehr