Menu

Duscharmaturen


Die Water & More Duschautomaten mit vielfältigen Hygienefunktionen und optimierter Wassernutzung für den professionellen Einsatz. Unsere Duschen bieten unter anderem Piezo- oder Sensorelektronik, automatische Hygienespülung, thermische Desinfektion und optionale Legionellenfilter.

Direktauswahl

WMD 8300 ECO-Line Plus

WMD 8300 ECO-Line Plus Sensor Aufputz-Duschpaneel

Opto-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Sensor

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C (werkseitig auf 38° C begrenzt),
  • Opto-Elektronik hermetisch vergossen
  • Wasserlaufzeit werksseitig 23 Sek., (3-83 Sek. einstellbar).
  • Hygienespülung automatisch nach letzter Nutzung werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.)  und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek. einstellbar),
  • Speicherung der Anzahl der Ventilzyklen und Auslesung über opt. Fernbedienung.
  • Thermische Desinfektion nach DVGW 551 (kurzzeitig bis 80°C) durch verdeckte, manuelle Öffnungsmöglichkeit des Thermostaten (ohne zusätzliches Werkzeug). Dauerlauf über opt. Fernbedienung menügesteuert aktivierbar für 10 Minuten zur Unterstützung einer manuellen thermischen Desinfektion mit 15 Sekunden Einschaltverzögerung.
  • Elektronik vorbereitet für Echtzeitspülung über optionale externe Steuerung WRS oder GLT) (nur Netzversion) über potentialfreie Kontakte.
  • Sensorreichweite werkseitig 50 mm, einstellbar 30-80 mm.
  • Elektronikeinstellungen werden über optionale Fernbedienung mit LCD Display getätigt (lesen und senden).
  • Aerosolarmer Schwertropfenbrausekopf, am Gehäuse Vandalismus geschützt montiert, in der Neigung verstellbar, Durchfluss 9l/Min.
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten aktivierbar, oder bei Netzsteuerung wahlweise auch über Zentralschalter.
  • Wasserzulauf für Trinkwasser kalt / Trinkwasser warm incl. Absperrventilen mit Filtersieb ( G 1/2“) über flexible Anschlussschläuche (DVGW) incl. Wasseranschluss-Set für Wasseranschlüsse von hinten.
  • Gehäuse mit Revisionsöffnungsmöglichkeit (Ein Mann Paneel Montage) mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen.
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Länge: 1250 mm, Breite: 220 mm, Tiefe: 78 mm
Lieferumfang:
komplett anschlussfertig
Batterie:
6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Netz:
230V / 12V DC, Netzteil,  Zubehör
Fabrikat:
Water & More

Armaturenoptionen (bei Bestellung angeben):

  • Wasseranschlüsse von oben incl. Absperrungen ( G 1/2“) mit Filtersieb (Mehrpreis)
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Exaktes Maß bei Bestellung angeben)
  • Behindertengerechte Dusche mit Umsteller auf Brauseschlauchabgang incl. Brauseschlauchhalter, Brauseschlauch und Duschkopf 
Funktion

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit 15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. 

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Typ
  • WMD 8300 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.8300.14.20)
  • WMD 8300 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8300.24.20)
Zubehör
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben (Art.-Nr. 4.9000.10.01)
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele (Art.-Nr. 4.9000.00.26)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.01/02.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 420 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.06/07.20)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell (Art.-Nr. 4.9000.80.50)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 (Art.-Nr. 4.9000.80.60)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 (Art.-Nr. 4.9000.80.70)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8320 ECO-Line Plus

WMD 8320 ECO-Line Plus Sensor Aufputz-Duschpaneel

Opto-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Sensor

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C (werkseitig auf 38° C begrenzt),
  • Opto-Elektronik hermetisch vergossen
  • Optische Anwesenheitsüberwachung (deaktivierbar)
  • Wasserlaufzeit werksseitig 23 Sek., (3-83 Sek. einstellbar).
  • Hygienespülung automatisch nach letzter Nutzung werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.)  und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek. einstellbar),
  • Speicherung der Anzahl der Ventilzyklen und Auslesung über opt. Fernbedienung.
  • Thermische Desinfektion nach DVGW 551 (kurzzeitig bis 80°C) durch verdeckte, manuelle Öffnungsmöglichkeit des Thermostaten (ohne zusätzliches Werkzeug). Dauerlauf über opt. Fernbedienung menügesteuert aktivierbar für 10 Minuten zur Unterstützung einer manuellen thermischen Desinfektion mit 15 Sekunden Einschaltverzögerung.
  • Elektronik vorbereitet für Echtzeitspülung über optionale externe Steuerung (WRS oder GLT) (nur Netzversion) über potentialfreie Kontakte.
  • Sensorreichweite werkseitig 50 mm, einstellbar 30-80 mm.
  • Elektronikeinstellungen werden über optionale Fernbedienung mit LCD Display getätigt (lesen und senden).
  • Aerosolarmer Schwertropfenbrausekopf, am Gehäuse Vandalismus geschützt montiert, in der Neigung verstellbar, Durchfluss 9l/Min.
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten aktivierbar oder bei Netzsteuerung wahlweise auch über Zentralschalter.
  • Wasserzulauf für Trinkwasser kalt / Trinkwasser warm incl. Absperrventilen mit Filtersieb ( G 1/2“) über flexible Anschlussschläuche (DVGW) incl. Wasseranschluss-Set für Wasseranschlüsse von hinten.
  • Gehäuse mit Revisionsöffnungsmöglichkeit (Ein Mann Paneel Montage) mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen.
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Länge: 1250 mm, Breite: 220 mm, Tiefe: 78 mm
Lieferumfang:
komplett anschlussfertig
Batterie:
6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Netz:
230V / 12V DC, Netzteil,  Zubehör
Fabrikat:
Water & More

Armaturenoptionen (bei Bestellung angeben):

  • Wasseranschlüsse von oben incl. Absperrungen ( G 1/2“) mit Filtersieb (Mehrpreis)
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Exaktes Maß bei Bestellung angeben)
  • Behindertengerechte Dusche mit Umsteller auf Brauseschlauchabgang incl. Brauseschlauchhalter, Brauseschlauch und Duschkopf 
Funktion

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Die Elektronik überwacht die Anwesenheit des Nutzers und schaltet bei Wegtreten ab. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung  kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung  über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit 15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. 

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Typ
  • WMD 8320 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.8320.14.20)
  • WMD 8320 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8320.24.20)
Zubehör
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben (Art.-Nr. 4.9000.10.01)
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele (Art.-Nr. 4.9000.00.26)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.01/02.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 420 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.06/07.20)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell (Art.-Nr. 4.9000.80.50)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 (Art.-Nr. 4.9000.80.60)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 (Art.-Nr. 4.9000.80.70)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8370 ECO-Line Plus

WMD 8370 ECO-Line Plus Piezo Aufputz-Duschpaneel

Piezo-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Piezo-Taster

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C (werkseitig auf 38° C begrenzt)
  • Elektronik hermetisch vergossen
  • Wasserlaufzeit werksseitig 23 Sek., (3-83 Sek. einstellbar)
  • Hygienespülung automatisch nach letzter Nutzung werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.)  und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek. einstellbar)
  • Speicherung der Anzahl der Ventilzyklen und Auslesung über opt. Fernbedienung
  • Thermische Desinfektion nach DVGW 551 (kurzzeitig bis 80°C) durch verdeckte, manuelle Öffnungsmöglichkeit des Thermostaten (ohne zusätzliches Werkzeug). Dauerlauf über opt. Fernbedienung menügesteuert aktivierbar für 10 Minuten zur Unterstützung einer manuellen thermischen Desinfektion mit 15 Sekunden Einschaltverzögerung
  • Elektronik vorbereitet für Echtzeitspülung über optionale externe Steuerung (WRS oder GLT) (nur Netzversion) über potentialfreie Kontakte
  • Elektronikeinstellungen werden über optionale Fernbedienung mit LCD Display getätigt (lesen und senden)
  • Aerosolarmer Schwertropfenbrausekopf, am Gehäuse Vandalismus geschützt montiert, in der Neigung verstellbar, Durchfluss 9l/Min
  • Wasserzulauf für Trinkwasser kalt / Trinkwasser warm incl. Absperrventilen mit Filtersieb ( G 1/2“) über flexible Anschlussschläuche (DVGW) incl. Wasseranschluss-Set für Wasseranschlüsse von hinten
  • Gehäuse mit Revisionsöffnungsmöglichkeit (Ein Mann Paneel Montage) mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Länge: 1250 mm, Breite: 220 mm, Tiefe: 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Netz: 230V / 12V DC, Netzteil,  Zubehör
Fabrikat: Water & More

Armaturenoptionen (bei Bestellung angeben):

  • Wasseranschlüsse von oben incl. Absperrungen ( G 1/2“) mit Filtersieb (Mehrpreis)
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Exaktes Maß bei Bestellung angeben)
  • Behindertengerechte Dusche mit Umsteller auf Brauseschlauchabgang incl. Brauseschlauchhalter, Brauseschlauch und Duschkopf 
Funktion

Der Wasserlauf wird durch Betätigen des Piezo Tasters gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar. Hierzu muss das Paneel geöffnet werden.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung menügesteuert, mit
15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. 

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Typ
  • WMD 8370 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.8370.14.20)
  • WMD 8370 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8370.24.20)
Zubehör
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben (Art.-Nr. 4.9000.10.01)
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele (Art.-Nr. 4.9000.00.26)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.01/02.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 420 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.06/07.20)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell (Art.-Nr. 4.9000.80.50)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 (Art.-Nr. 4.9000.80.60)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 (Art.-Nr. 4.9000.80.70)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8500 ECO-Line

WMD 8500 ECO-Line Sensor Aufputz-Duscharmatur

Berührungslose, elektronisch gesteuerte Aufputz Duschamatur für druckfeste Wasserversorgung, mit Thermostat und autothermischem Schutz gegen Verbrühungen. Der Sensor arbeitet als Näherungssensor mit START-STOPP-Funktion. Die Armatur schaltet darüber hinaus automatisch nach der voreingestellten Zeit ab. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet.

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Armatur aus einem Messing-Monoblock, poliert, Oberfläche Chrom
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz gegen Verbrühungen
  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik, Infrarot-Sensorik  für Batteriebetrieb (6V). Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme
  • Laufzeit einstellbar von 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., mit optionaler Fernbedienung einstellbar; Werkseinstellung 72 Std. /30 Sek.
  • Thermische Desinfektion nach DVGW 551 über ohne Werkzeug entriegelbaren Thermostaten mit Auslösemenü über optionale Fernbedienung. Absperrbare S-Anschlüsse hierzu empfohlen
  • Sensorreichweite, Reinigungsmodus, einstellbar mit optionaler Fernbedienung
  • Sparstrahlregler druckfest 6l/Min.
  • Duschschlauchanschluss 1/2“
  • Wasseranschluss  2 x 1/2"
  • Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270,    TwVo Stand 12.2013 konform , CE

Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Fabrikat: Water & More

Funktion

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet. Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Annäherung der Hand an das Sensor-Auge beendet. Sensorreichweite und Wasserlaufzeit können den Benutzergewohnheiten entsprechend eingestellt werden. Eine automatische Hygienespülung nach letzter Nutzung kann zur Vermeidung von Wasserstagnation wassersparend aktiviert werden. Dauer und Zyklus sind einstellbar. Die Temperaturmischung erfolgt über einen Thermostaten mit autothermischem Verbrühschutz. Der Thermostat kann zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit 15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert.

 

Typ
  • WMD 8500 Thermostat, Abgang nach unten (Art.-Nr. 4.8500.14.10)
  • WMD 8500 Thermostat, Abgang nach oben (Art.-Nr. 4.8500.14.20)
Zubehör
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Abgangsbogen oben (Art.-Nr. 4.7500.14.90)
  • Absperrbare S-Anschlüsse mit Rosette (Art.-Nr. 4.9000.00.90)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8500 OS ECO-Line Plus

WMD 8500 OS ECO-Line Plus Sensor Aufputz-Duscharmatur

Berührungslose, elektronisch gesteuerte Aufputz Duscharmatur (Netzversion) für druckfeste Wasserversorgung, mit Thermostat und autothermischem Schutz gegen Verbrühungen. Der Sensor arbeitet als Näherungssensor mit START-STOPP-Funktion. Die Armatur schaltet darüber hinaus automatisch nach der voreingestellten Zeit ab. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung und Echtzeit-Hygienespülung über potentialfreien Kontakt ausgestattet.

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz gegen Verbrühungen
  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik, Infrarot-Sensorik  für Batteriebetrieb (6V) und Netzbetrieb. Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme
  • Laufzeit einstellbar von 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., mit optionaler Fernbedienung einstellbar; Werkseinstellung 72 Std. /30 Sek.
  • Thermische Desinfektion nach DVGW 551 über ohne Werkzeug entriegelbaren Thermostaten mit Auslösemenü über optionale Fernbedienung. Absperrbare S-Anschlüsse hierzu empfohlen
  • Anschlüsse für Echtzeit-Hygienespülung über Schalter, Zeitschaltuhr oder GLT
  • Sensorreichweite, Reinigungsmodus, einstellbar mit optionaler Fernbedienung
  • Sparstrahlregler druckfest 6l/Min.
  • Duschschlauchanschluss 1/2“
  • Wasseranschluss  2 x 1/2"
  • Armatur aus einem Messing-Monoblock, poliert, Oberfläche Chrom
  • Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270,    TwVo Stand 12.2013 konform , CE

Netz: 6V DC, Spannungsversorgung optional
Fabrikat: Water & More

Funktion

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet. Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Annäherung der Hand an das Sensor-Auge beendet. Sensorreichweite und Wasserlaufzeit können den Benutzergewohnheiten entsprechend eingestellt werden. Eine automatische Hygienespülung nach letzter Nutzung kann zur Vermeidung von Wasserstagnation wassersparend aktiviert werden. Dauer und Zyklus sind einstellbar. Die Temperaturmischung erfolgt über einen Thermostaten mit autothermischem Verbrühschutz.

Der Thermostat kann zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung Menügesteuert mit
15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert.

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Die Echtzeit-Hygienespülung kann über die DRS Duschraumsteuerungen (incl. Stromversorgung) aktiviert werden. Hierzu ist für jede Armatur ein Kabelanschluss-Set erforderlich.

Die Armatur kann auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler (für jede Armatur ist ein Spannungswandler notwendig) zentral mit Strom versorgt werden.

Typ
  • WMD 8500 OS Thermostat, Abgang nach unten (Art.-Nr. 4.8500.14.50)
Zubehör
  • Absperrbare S-Anschlüsse mit Rosette (Art.-Nr. 4.9000.00.90)
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell (Art.-Nr. 4.9000.80.50)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 (Art.-Nr. 4.9000.80.60)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 (Art.-Nr. 4.9000.80.70)
  • UP-Netzteil 6V (Art.-Nr. 1.9000.30.00)
  • Spannungswandler incl. 400 mm Anschlusskabel zur Armatur (Art.-Nr. 1.9000.30.50)
  • Kabelanschluss-Set für OS Armaturen (Art.-Nr. 1.9000.20.70)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 7610 Basic-Line

WMD 7610 Basic-Line Elektronische Aufputz-Duscharmatur

Elektronisch gesteuerte Duscharmatur mit START/STOPP-Taste für Aufputz-Montage mit Thermostat-Regelung für zentrale Warmwasserversorgung

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armatur ausgestattet mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik. Wasserlaufzeit 45 Sekunden voreingestellt, über Taste 2 Sek. bis 3 Minuten einstellbar. Elektronik verfügt über aktivier- und einstellbare  24/48 Std. Hygienespülung, Laufzeit gekoppelt an Wasserlaufzeit. Temperatur frei wählbar über Thermostat mit autothermischem Schutz. Wassertemperatur max. kurzzeitig 80°C. Anschlüsse incl. S-Anschlüssen 1/2” x 3/4” und Rosetten, Absperrungen optional, Schmutzsiebe mit 0,4 mm Maschenweite. Druckbereich 0,3 – 10 bar. Durchflussmenge max. 14 Liter/Min. (abhängig vom Duschkopf).

  • Armatur aus einem Messing-Monoblock, poliert, Oberfläche Chrom
  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Piezo– Auslösung.
  • Laufzeit über Taste 2 Sek. bis 3 Minuten einstellbar.
  • Voreinstellung 45 Sek.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz gegen Verbrühungen
  •  Elektronik verfügt über aktivier- und einstellbare 24/48 Std. Hygienespülung, Laufzeit gekoppelt an Wasserlaufzeit.
  • Wasserabgang nach unten, Messing verchromt, Wasseranschluss  2 x 1/2"
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Farbe: Chrom
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Fabrikat: Water & More

Funktion

Der Wasserlauf wird durch Betätigen des Piezo-Tasters gestartet. Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneutes Drücken des Tasters beendet. Wasserlaufzeit kann den Benutzergewohnheiten entsprechend eingestellt werden. Eine automatische Hygienespülung nach letzter Nutzung kann zur Vermeidung von Wasserstagnation wassersparend aktiviert werden. Dauer und Zyklus sind einstellbar. Die Temperaturmischung erfolgt über einen Thermostaten mit autothermischem Verbrühschutz.

Typ
  • WMD 7610 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.7610.14.10)
  • Absperrbare S-Anschlüsse mit Rosette (Art.-Nr. 4.9000.00.90)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8310 PROFI-Line

WMD 8310 PROFI-Line Piezo Aufputz-Duschpaneel

Piezo-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Piezo-Taster mit einstellbarer Wasserlaufzeit (werksseitig 23 Sek., 3-83 Sek. einstellbar).

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Armatur mit Kombi Thermostat-/Ventil Element mit kompletter Erhitzung des Thermostatkörpers zur thermischen Desinfektion.
  • Thermische Desinfektion mit Nachspülfunktion erfolgt über Bypass Magnetventilkartusche.
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C, werkseitig begrenzt auf 38° C.
  • Hermetisch vergossene Elektronik mit aktivierbarer, einstellbarer, automatischer Hygienespülung nach letzter Nutzung (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.) und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek.), werkseitig voreingestellt
    72 Std. /30 Sek. 
  • Weitere Funktionen sind durch Anschluss  der Duschelemente an eine optionale DRS Steuerung oder bauseitige GLT über potentialfreie Kontakte realisierbar:
  • Auslösung (zentral an der DRS Steuerung oder GLT) einer thermischen Desinfektion gem. DVGW Arbeitsblatt W551 und EU Normen.
  • Echtzeitgesteuerte Hygienespülung über digitale Wochenzeitschaltuhr
  • Aerosolarmer Schwertropfenbrausekopf, Vandalismus geschützt montiert, in der Neigung verstellbar, Durchfluss 9l/Min.
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten über Fernbedienung aktivierbar, oder bei Netzsteuerung wahlweise auch über einen lokalen Schalter.
  • Elektronikkommunikation (Daten Senden) erfolgt über optionale Fernbedienung.
  • Wasserzulauf für Trinkwasser kalt / Trinkwasser warm incl. Absperrventilen mit Filtersieb ( G 1/2“) über flexible Anschlussschläuche (DVGW) incl. Anschluss-Set von hinten.
  • Gehäuse mit Revisionsaufhängung mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen.
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Länge: 1250 mm, Breite: 220 mm, Tiefe: 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfähig
Batteriebetrieb: 6V Lithium CRP 2 - handelsüblich
Netzbetrieb: 230V / 12V DC, Netzteil Zubehör
Fabrikat: Water & More

Armaturenoptionen (bei Bestellung angeben):

  • Wasseranschlüsse von oben incl. Absperrungen ( G 1/2“) mit Filtersieb (Mehrpreis)
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Exaktes Maß bei Bestellung angeben)
  • Behindertengerechte Dusche mit Umsteller auf Brauseschlauchabgang incl. Brauseschlauchhalter, Brauseschlauch und Duschkopf 
Farbvarianten

Die Duscharmatur ist in vielen verschiedenen Farben lieferbar.

Typ
  • WMD 8310 Batteriebetrieb  Thermostat, Edelstahl (Art.-Nr. 4.8310.14.50)
  • WMD 8310 Netzbetrieb  Thermostat, Edelstahl (Art.-Nr. 4.8310.24.50)
Funktion

Der Wasserlauf wird durch Betätigen des Piezo-Tasters gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die optionale LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Eine thermische Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 wird über das Kombi Thermostat-/Ventil Element und die Bypass-Magnetventilkartusche automatisch realisiert. Die Ansteuerung erfolgt manuell über die DRS oder eine bauseitige GLT. Ein Protokoll kann über die bauseitige GLT erstellt werden.

Stromversorgung oder DRS sind nicht Liefergegenstand und müssen optional hinzugewählt werden.

 

Zubehör
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben (Art.-Nr. 4.9000.10.01)
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele (Art.-Nr. 4.9000.00.26)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.01/02.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 420 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.06/07.20)
  • Pulverbeschichtung des Edelstahlpaneels (RAL-Farbe) (Art.-Nr. 4.9000.40.30)
  • Pulverbeschichtung von Hauben Verlängerungen (RAL-Farbe) (Art.-Nr. 4.9000.40.31)
  • DRS Duschraumsteuerung manuell Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC (Art.-Nr. 4.9000.70.50)
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 1  Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (1 Gr.) (Art.-Nr. 4.9000.70.60)
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 2  Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (2 Gr.) (Art.-Nr. 4.9000.70.70)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8320 PROFI-Line

WMD 8320 PROFI-Line Sensor Aufputz-Duschpaneel

Opto-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Sensor mit einstellbarer Wasserlaufzeit (werksseitig 23 Sek., 3-83 Sek. einstellbar).

Funktion

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Die Elektronik überwacht die Anwesenheit des Nutzers und schaltet bei Wegtreten ab. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 553 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit
15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. 

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Armatur mit Kombi Thermostat-/Ventil Element mit kompletter Erhitzung des Thermostatkörpers zur thermischen Desinfektion.
  • Thermische Desinfektion mit Nachspülfunktion erfolgt über Bypass Magnetventilkartusche.
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C, werkseitig begrenzt auf 38° C.
  • Hermetisch vergossene Elektronik mit aktivierbarer, einstellbarer, automatischer Hygienespülung nach letzter Nutzung (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.) und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek.), werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. 
  • Körperüberwachung zur vorzeitigen Beendigung des Duschvorgangs bei Nichtnutzung bzw. Abbruch der thermischen Desinfektion bei unbefugtem Betreten des Duschbereichs (deaktivierbar).
  • Weitere Funktionen sind durch Anschluss der Duschelemente an eine optionale DRS Steuerung oder bauseitige GLT über potentialfreie Kontakte realisierbar:
  • Auslösung (zentral an der DRS Steuerung oder GLT) einer thermischen Desinfektion gem. DVGW Arbeitsblatt W551 und EU Normen.
  • Echtzeitgesteuerte Hygienespülung über digitale Wochenzeitschaltuhr
  • Aerosolarmer Schwertropfenbrausekopf, Vandalismus geschützt montiert, in der Neigung verstellbar, Durchfluss 9l/Min.
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten über Fernbedienung aktivierbar, oder bei Netzsteuerung wahlweise auch über einen lokalen Schalter.
  • Elektronikkommunikation (Daten Senden) erfolgt über optionale Fernbedienung.
  • Wasserzulauf für Trinkwasser kalt / Trinkwasser warm incl. Absperrventilen mit Filtersieb ( G 1/2“) über flexible Anschlussschläuche (DVGW) incl. Anschluss-Set von hinten.
  • Gehäuse mit Revisionsaufhängung mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen.
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Länge: 1250 mm, Breite: 220 mm, Tiefe: 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 - handelsüblich
Netzbetrieb: 230V / 12V DC, Netzteil Zubehör
Fabrikat: Water & More

Armaturenoptionen (bei Bestellung angeben):

  • Wasseranschlüsse von oben incl. Absperrungen ( G 1/2“) mit Filtersieb (Mehrpreis)
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Exaktes Maß bei Bestellung angeben)
  • Behindertengerechte Dusche mit Umsteller auf Brauseschlauchabgang incl. Brauseschlauchhalter, Brauseschlauch und Duschkopf 
Farbvarianten

Die Duscharmatur ist in vielen verschiedenen Farben lieferbar:

Typ
  • WMD 8320 Batteriebetrieb  Thermostat, Edelstahl (Art.-Nr. 4.8320.14.50)
  • WMD 8320 Netzbetrieb  Thermostat, Edelstahl (Art.-Nr. 4.8320.24.50
Zubehör
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben (Art.-Nr. 4.9000.10.01)
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele (Art.-Nr. 4.9000.00.26)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.01/02.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 420 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.06/07.20)
  • Pulverbeschichtung des Edelstahlpaneels (RAL-Farbe) (Art.-Nr. 4.9000.40.30)
  • Pulverbeschichtung von Hauben Verlängerungen (RAL-Farbe) (Art.-Nr. 4.9000.40.31)
  • DRS Duschraumsteuerung manuell Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC (Art.-Nr. 4.9000.70.50)
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 1  Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (1 Gr.) (Art.-Nr. 4.9000.70.60)
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 2  Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (2 Gr.) (Art.-Nr. 4.9000.70.70)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8355 ECO-Line Plus

WMD 8355 ECO-Line Plus Sensor Aufputz-Hand Duschpaneel

Opto-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Sensor

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C (werkseitig auf 38° C begrenzt)
  • Opto-Elektronik hermetisch vergossen
  • Wasserlaufzeit werksseitig 23 Sek., (3-83 Sek. einstellbar)
  • Hygienespülung automatisch nach letzter Nutzung werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.)  und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek. einstellbar)
  • Speicherung der Anzahl der Ventilzyklen und Auslesung über opt. Fernbedienung
  • Thermische Desinfektion nach DVGW 551 (kurzzeitig bis 80°C) durch verdeckte, manuelle Öffnungsmöglichkeit des Thermostaten (ohne zusätzliches Werkzeug). Dauerlauf über opt. Fernbedienung menügesteuert aktivierbar für 10 Minuten zur Unterstützung einer manuellen thermischen Desinfektion mit 15 Sekunden Einschaltverzögerung
  • Elektronik vorbereitet für Echtzeitspülung über optionale externe Steuerung  (WRS oder GLT) (nur Netzversion) über potentialfreie Kontakte
  • Sensorreichweite werkseitig 50 mm, einstellbar 30-80 mm.
  • Elektronikeinstellungen werden über optionale Fernbedienung mit LCD Display getätigt (lesen und senden)
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten aktivierbar, oder bei Netzsteuerung wahlweise auch über Zentralschalter
  • Paneel ausgestattet mit Brauseschlauchabgang, Duschkopfaufnahme und interner Ableitung des Spülwassers bei Einsatz und Aktivierung der Hygienespülung
  • Wasserzulauf für Trinkwasser kalt / Trinkwasser warm incl. Absperrventilen mit Filtersieb ( G 1/2“) über flexible Anschlussschläuche (DVGW) incl. Wasseranschluss-Set für Wasseranschlüsse von hinten
  • Gehäuse mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Länge: 1000 mm, Breite: 220 mm, Tiefe: 78 mm
Lieferumfang:
komplett anschlussfertig
Batterie:
6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Netz:
230V / 12V DC, Netzteil,  Zubehör
Fabrikat:
Water & More

Armaturenoptionen (bei Bestellung angeben):

  • Wasseranschlüsse von oben incl. Absperrungen ( G 1/2“) mit Filtersieb (Mehrpreis)
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Exaktes Maß bei Bestellung angeben)
Funktion

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Bei Hygienespülungen wird das Wasser über ein Strahlblech im Inneren der Armatur nach unten abgeführt.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit 15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. 

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Typ
  • WMD 8355 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.8355.14.20)
  • WMD 8355 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8355.24.20)
Zubehör
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben (Art.-Nr. 4.9000.10.01)
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 1350 mm Länge (Art.-Nr. 4.9000.90.135)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell (Art.-Nr. 4.9000.80.50)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 (Art.-Nr. 4.9000.80.60)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 (Art.-Nr. 4.9000.80.70)
WMD 8380 EXPERT-Line

WMD 8380 EXPERT-Line Sensor Aufputz-Duschpaneel

Opto-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Sensor mit einstellbarer Wasserlaufzeit (werksseitig 23 Sek., 3-83 Sek. einstellbar).

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Ausstattung der Armatur mit einem Kombi Thermostat-/Ventil Element mit kompletter Erhitzung des Thermostatkörpers zur thermischen Desinfektion mit Temperaturfühler zur Überwachung .
  • Hermetisch vergossene Opto-Elektronik ausgestattet mit aktivierbarer, einstellbarer, automatischer Hygienespülung nach letzter Nutzung (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.) und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek.), werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. 
  • Thermische Desinfektion erfolgt über Bypass Magnetventilkartusche. Kommunikation (Senden/Empfangen von Daten) erfolgt über optionale Fernbedienung mit LCD Display.
  • Die Armatur verfügt über eine Körperüberwachung (schaltbar, werkseitig aktiviert) zur vorzeitigen Beendigung des Duschvorgangs bei Nichtnutzung bzw. zum Abbruch der thermischen Desinfektion bei unbefugtem Betreten des Duschbereichs.
  • Weitere Funktionen sind durch Anschluss der Duschelemente an einen optionalen Controller (Leitungsentfernung max. 40 m, mit Line Repeater bis 120m erweiterbar) realisierbar:
  • Auslösung (zentral am Controller) und interaktive, automatische Impuls gesteuerte thermischen Desinfektion in Abhängigkeit von der Wassertemperatur mit Wasser- u. Energiesparfunktion gem. DVGW Arbeitsblatt W551 und EU Normen mit eigenständiger Erkennung der Desinfektionswassertemperatur und resultierender Berechnung der Desinfektionszeit (Min. Temperatur >65° C ).
  • Echtzeitgesteuerte Hygienespülung über digitale Wochenzeitschaltuhr im Controller programmierbar.
  • Anschlussmöglichkeit zur Steuerung der Hygienespülung durch bauseitige GLT.
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C, werkseitig begrenzt auf 38° C.
  • Aerosolarmer Schwertropfenbrausekopf, Vandalismus geschützt montiert, in der Neigung verstellbar, Durchfluss 9l/Min.
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten über Fernbedienung aktivierbar, wahlweise auch über einen Local Schalter.
  • Elektronikkommunikation (Daten Senden und Auslesen) erfolgt über optionale Fernbedienung mit LCD Display.
  • Wasserzulauf für Trinkwasser kalt / Trinkwasser warm incl. Absperrventilen mit Filtersieb ( G 1/2“) über flexible Anschlussschläuche (DVGW) incl. Anschluss-Set von hinten
  • Gehäuse mit Revisionsaufhängung mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, inkl. Befestigungen.
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Länge: 1250 mm, Breite: 220 mm, Tiefe: 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2—handelsüblich
Netzbetrieb: 230V / 12V DC, Netzteil Zubehör
Fabrikat: Water & More

Armaturenoptionen (bei Bestellung angeben):

  • Wasseranschlüsse von oben incl. Absperrungen ( G 1/2“) mit Filtersieb (Mehrpreis)
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Exaktes Maß bei Bestellung angeben)
  • Behindertengerechte Dusche mit Umsteller auf Brauseschlauchabgang incl. Brauseschlauchhalter, Brauseschlauch und Duschkopf 
Farbvarianten

Die Duscharmatur ist in vielen verschiedenen RAL-Farben lieferbar:

Typ
  • WMD 8380 Netz  Thermostat, Edelstahl (Art.-Nr. 4.8380.24.20)
  • SNS Expert Controller (Art.-Nr. 4.8900.50.00)
  • SNS Line Repeater (Art.-Nr. 4.8900.50.40)
  • Local Schalter mit Schlüsselschalter (Art.-Nr. 4.8900.50.20)
Zubehör
  • Wasseranschluss von oben, Absperrventile ( G 1/2“) gerade incl. Filtersieb (Art.-Nr. 4.9000.10.01)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.01/02.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20)
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 420 mm Länge (Art.-Nr. 4.8910.06/07.20)
  • Pulverbeschichtung des Edelstahlpaneels (RAL-Farbe) (Art.-Nr. 4.9000.40.30)
  • Pulverbeschichtung von Hauben Verlängerungen (RAL-Farbe) (Art.-Nr. 4.9000.40.31)
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele (Art.-Nr. 4.9000.00.26)
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
WMD 8800 ECO-Line Plus

WMD 8800 ECO-Line Plus Sensor Unterputz-Dusche

Opto-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Unterputz Montage mit START-STOPP Funktion über Sensor.

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C (werkseitig auf 38° C begrenzt)
  • Opto-Elektronik hermetisch vergossen
  • Wasserlaufzeit werksseitig 23 Sek., (3-83 Sek. einstellbar)
  • Hygienespülung automatisch nach letzter Nutzung werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.) und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek. einstellbar)
  • Speicherung der Anzahl der Ventilzyklen und Auslesung über opt. Fernbedienung
  • Thermische Desinfektion nach DVGW 551 (kurzzeitig bis 80°C) durch verdeckte, manuelle Öffnungsmöglichkeit des Thermostaten (ohne zusätzliches Werkzeug). Dauerlauf über opt. Fernbedienung menügesteuert aktivierbar für 10 Minuten zur Unterstützung einer manuellen thermischen Desinfektion mit 15 Sekunden Einschaltverzögerung
  • Elektronik vorbereitet für Echtzeitspülung über optionale externe Steuerung (WRS oder GLT) (nur Netzversion) über potentialfreie Kontakte
  • Sensorreichweite werkseitig 50 mm, einstellbar 30-80 mm
  • Elektronikeinstellungen werden über optionale Fernbedienung mit LCD Display getätigt (lesen und senden)
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten aktivierbar, oder bei Netzsteuerung wahlweise auch über Zentralschalter
  • Abdeckung mit verdeckter, Vandalismus geschützter Befestigung mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Höhe: 240 mm, Breite: 240 mm, Tiefe: 120 mm
Farbe: Deckplatte Edelstahl gebürstet
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Netz: 230V / 12V AC, Netzteil Zubehör
Fabrikat: Water & More


DER ROHBAUKASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Funktion

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit
15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. 

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

 

Typ
  • WMD 8800 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.8800.14.20)
  • WMD 8800 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8800.24.20)
Zubehör
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch (Art.-Nr. 4.8800.50.00)
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • WMD Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell (Art.-Nr. 4.9000.80.50)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 (Art.-Nr. 4.9000.80.60)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 (Art.-Nr. 4.9000.80.70)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8820 ECO-Line Plus

WMD 8820 ECO-Line Plus Sensor Unterputz-Dusche

Opto-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Unterputz Montage mit START-STOPP Funktion über Sensor.

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C (werkseitig auf 38° C begrenzt),
  • Opto-Elektronik hermetisch vergossen
  • Optische Anwesenheitsüberwachung (deaktivierbar)
  • Wasserlaufzeit werksseitig 23 Sek., (3-83 Sek. einstellbar).
  • Hygienespülung automatisch nach letzter Nutzung werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.) und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek. einstellbar),
  • Speicherung der Anzahl der Ventilzyklen und Auslesung über opt. Fernbedienung.
  • Thermische Desinfektion nach DVGW 551 (kurzzeitig bis 80°C) durch verdeckte, manuelle Öffnungsmöglichkeit des Thermostaten (ohne zusätzliches Werkzeug). Dauerlauf über opt. Fernbedienung menügesteuert aktivierbar für 10 Minuten zur Unterstützung einer manuellen thermischen Desinfektion mit 15 Sekunden Einschaltverzögerung.
  • Elektronik vorbereitet für Echtzeitspülung über optionale externe Steuerung  (WRS oder GLT) (nur Netzversion) über potentialfreie Kontakte.
  • Sensorreichweite werkseitig 50 mm, einstellbar 30-80 mm.
  • Elektronikeinstellungen werden über optionale Fernbedienung mit LCD Display getätigt (lesen und senden).
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten aktivierbar, oder bei Netzsteuerung wahlweise auch über Zentralschalter.
  • Wasserzulauf für Trinkwasser kalt / Trinkwasser warm incl. Absperrventilen mit Filtersieb ( G 1/2“) über flexible Anschlussschläuche (DVGW) incl. Wasseranschluss-Set für Wasseranschlüsse von hinten.
  • Abdeckung mit verdeckter, Vandalismus geschützter Befestigung mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen.
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Höhe: 240 mm, Breite: 240 mm, Tiefe: 120 mm
Farbe: Deckplatte Edelstahl gebürstet
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Netz: 230V / 12V AC, Netzteil Zubehör
Fabrikat: Water & More


DER ROHBAUKASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Funktion

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Die Elektronik überwacht die Anwesenheit des Nutzers und schaltet bei Wegtreten ab. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit 15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. 

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

 

Typ
  • WMD 8820 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.8820.14.20)
  • WMD 8820 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8820.24.20)
Zubehör
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch (Art.-Nr. 4.8800.50.00)
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • WMD Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell (Art.-Nr. 4.9000.80.50)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 (Art.-Nr. 4.9000.80.60)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 (Art.-Nr. 4.9000.80.70)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8810 PROFI-LINE

WMD 8810 PROFI-LINE Piezo Unterputz-Dusche

Piezo-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Piezo-Taster mit einstellbarer Wasserlaufzeit (werksseitig 23 Sek., 3-83 Sek. einstellbar).

Typ
  • WMD 8810 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.8810.14.20)
  • WMD 8810 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8810.24.20)
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch (Art.-Nr. 4.8800.50.00)
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • WMD Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • DRS Duschraumsteuerung manuell Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC (Art.-Nr. 4.9000.70.50)
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 1  Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (1 Gr.) (Art.-Nr. 4.9000.70.60)
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 2  Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (2 Gr.) (Art.-Nr. 4.9000.70.70)
Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Armatur mit Kombi Thermostat-/Ventil Element mit kompletter Erhitzung des Thermostatkörpers zur thermischen Desinfektion.
  • Thermische Desinfektion mit Nachspülfunktion erfolgt über Bypass Magnetventilkartusche.
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C, werkseitig begrenzt auf 38° C.
  • Hermetisch vergossene Elektronik mit aktivierbarer, einstellbarer, automatischer Hygienespülung nach letzter Nutzung (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.)  und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek.), werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. 
  • Weitere Funktionen sind durch Anschlussder Duschelemente an eine optionale DRS Steuerung oder bauseitige GLT über potentialfreie Kontakte realisierbar:
  • Auslösung (zentral an der DRS Steuerung oder GLT) einer thermischen Desinfektion gem. DVGW Arbeitsblatt W551 und EU Normen.
  • Echtzeitgesteuerte Hygienespülung über digitale Wochenzeitschaltuhr
  • Aerosolarmer Schwertropfenbrausekopf, Vandalismus geschützt montiert, in der Neigung verstellbar, Durchfluss 9l/Min.
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten über Fernbedienung aktivierbar, oder bei Netzsteuerung wahlweise auch über einen lokalen Schalter.
  • Elektronikkommunikation (Daten Senden) erfolgt über optionale Fernbedienung.
  • Abdeckung mit verdeckter, Vandalismus geschützter Befestigung mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen.
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Höhe: 240 mm, Breite: 240 mm, Tiefe: 120 mm
Farbe:
Deckplatte Edelstahl gebürstet
Lieferumfang:
komplett anschlussfertig
Batterie:
6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Netz:
230V / 12V AC, Netzteil Zubehör
Fabrikat:
Water & More

DER ROHBAUKASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Funktion

Der Wasserlauf wird durch Betätigen des Piezo-Tasters gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die optionale LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Eine thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 wird über das Kombi Thermostat-/Ventil Element und die Bypass-Magnetventilkartusche automatisch realisiert. Die Ansteuerung erfolgt manuell über die DRS oder eine bauseitige GLT. Ein Protokoll kann über die bauseitige GLT erstellt werden.

Stromversorgung oder DRS sind nicht Liefergegenstand und müssen optional hinzugewählt werden.

Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8820 PROFI-LINE

WMD 8820 PROFI-LINE Sensor Unterputz-Dusche

Opto-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Sensor mit einstellbarer Wasserlaufzeit (werksseitig 23 Sek., 3-83 Sek. einstellbar).

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Armatur mit Kombi Thermostat-/Ventil Element mit kompletter Erhitzung des Thermostatkörpers zur thermischen Desinfektion.
  • Thermische Desinfektion mit Nachspülfunktion erfolgt über Bypass Magnetventilkartusche.
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C, werkseitig begrenzt auf 38° C.
  • Hermetisch vergossene Elektronik mit aktivierbarer, einstellbarer, automatischer Hygienespülung nach letzter Nutzung (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.)  und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek.), werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. 
  • Körperüberwachung zur vorzeitigen Beendigung des Duschvorgangs bei Nichtnutzung bzw. Abbruch der thermischen Desinfektion bei unbefugtem Betreten des Duschbereichs (deaktivierbar).
  • Weitere Funktionen sind durch Anschluss der Duschelemente an eine optionale DRS Steuerung oder bauseitige GLT über potentialfreie Kontakte realisierbar:
  • Auslösung (zentral an der DRS Steuerung oder GLT) einer thermischen Desinfektion gem. DVGW Arbeitsblatt W551 und EU Normen.
  • Echtzeitgesteuerte Hygienespülung über digitale Wochenzeitschaltuhr
  • Aerosolarmer Schwertropfenbrausekopf, Vandalismus geschützt montiert, in der Neigung verstellbar, Durchfluss 9l/Min.
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten über Fernbedienung aktivierbar, oder bei Netzsteuerung wahlweise auch über einen lokalen Schalter.
  • Elektronikkommunikation (Daten Senden) erfolgt über optionale Fernbedienung.
  • Abdeckung mit verdeckter, Vandalismus geschützter Befestigung mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen.
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Höhe: 240 mm, Breite: 240 mm, Tiefe: 120 mm
Farbe: Deckplatte Edelstahl gebürstet
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Netz: 230V / 12V AC, Netzteil Zubehör
Fabrikat: Water & More

DER ROHBAU-KASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

 

Typ
  • WMD 8820 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.8820.14.50)
  • WMD 8820 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8820.24.50)
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch (Art.-Nr. 4.8800.50.00)
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • WMD Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • DRS Duschraumsteuerung manuell Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC (Art.-Nr. 4.9000.70.50)
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 1  Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (1 Gr.) (Art.-Nr. 4.9000.70.60)
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 2  Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (2 Gr.) (Art.-Nr. 4.9000.70.70)
Funktion

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Die Elektronik überwacht die Anwesenheit des Nutzers und schaltet bei Wegtreten ab. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 553 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit
15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. 

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8850 Rohbaukasten

WMD 8850 Rohbaukasten für alle Duscharmaturen der Serie WMD 88xx

Rohbau-Kasten Unterputz aus Polystyrol zur Vormontage der Armaturen Serie WMD 88xx

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Rohbau-Kasten Unterputz aus Polystyrol zur Vormontage der Armaturen Serie WMD 88xx incl. Kasten, Staubschutzhaube, Absperrungen, Mauer-, Putz und Fliesenflansch zum Einkleben nach DIN 18195.
Rückseitige Montagemöglichkeit zur Befestigung auf Trockenbau Traverse

Maße: Höhe: 242 mm, Breite: 210 mm, Tiefe: 119 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig (G 1/2“ Außengewinde)
Abdichtung: Klebeflansch
Fabrikat: Water & More

Typ

WMD 88xx-Serie Rohbaukasten mit Klebeflansch (Art.-Nr. 4.8800.50.00)

WMD 8870 ECO-Line Plus

WMD 8870 ECO-Line Plus Piezo Unterputz-Dusche

Piezo-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Unterputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Sensor.

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich
    10-50°C (werkseitig auf 38° C begrenzt)
  • Elektronik hermetisch vergossen
  • Wasserlaufzeit werksseitig 23 Sek., (3-83 Sek. einstellbar)
  • Hygienespülung automatisch nach letzter Nutzung werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.)  und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek. einstellbar)
  • Speicherung der Anzahl der Ventilzyklen und Auslesung über opt. Fernbedienung
  • Thermische Desinfektion nach DVGW 551 (kurzzeitig bis 80°C) durch verdeckte, manuelle Öffnungsmöglichkeit des Thermostaten (ohne zusätzliches Werkzeug). Dauerlauf über opt. Fernbedienung menügesteuert aktivierbar für 10 Minuten zur Unterstützung einer manuellen thermischen Desinfektion mit 15 Sekunden Einschaltverzögerung
  • Elektronik vorbereitet für Echtzeitspülung über optionale externe Steuerung  (WRS oder GLT) (nur Netzversion) über potentialfreie Kontakte
  • Elektronikeinstellungen werden über optionale Fernbedienung mit LCD Display getätigt (lesen und senden)
  • Wasserzulauf für Trinkwasser kalt / Trinkwasser warm incl. Absperrventilen mit Filtersieb ( G 1/2“) über flexible Anschlussschläuche (DVGW) incl. Wasseranschluss-Set für Wasseranschlüsse von hinten
  • Abdeckung mit verdeckter, Vandalismus geschützter Befestigung mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Höhe: 240 mm, Breite: 240 mm, Tiefe: 120 mm
Farbe: Deckplatte Edelstahl gebürstet
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Netz: 230V / 12V AC, Netzteil Zubehör
Fabrikat: Water & More


DER ROHBAUKASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Funktion

Der Wasserlauf wird durch Betätigen des Piezo Tasters gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar. Hierzu muss die Abdeckung demontiert werden.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit
15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. 

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Typ
  • WMD 8870 Batterie Thermostat (Art.-Nr. 4.8870.14.20)
  • WMD 8870 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8870.24.20)
Zubehör
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch (Art.-Nr. 4.8800.50.00)
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • WMD Reinigungsfernbedienung (Art.-Nr. 4.8900.50.15)
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) (Art.-Nr. 4.9000.30.60)
  • WMD Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung (Art.-Nr. 4.9000.55.00)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell (Art.-Nr. 4.9000.80.50)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 (Art.-Nr. 4.9000.80.60)
  • DRS Duschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 (Art.-Nr. 4.9000.80.70)
Downloads

Für weitere Informationen und Downloads für Ihre Produkte melden Sie sich bitte an.

Jetzt einloggen

WMD 8880 EXPERT-LINE

WMD 8880 EXPERT-LINE Sensor Unterputz-Dusche

Opto-Elektronisch zeitgesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit START-STOPP-Funktion über Sensor mit einstellbarer Wasserlaufzeit (werksseitig 23 Sek., 3-83 Sek. einstellbar).

Beschreibung (Ausschreibungstext)
  • Armatur mit Kombi Thermostat-/Ventil Element mit kompletter Erhitzung des Thermostatkörpers zur thermischen Desinfektion mit Temperaturfühler zur Überwachung .
  • Hermetisch vergossene Opto-Elektronik mit aktivierbarer, einstellbarer, automatischer Hygienespülung nach letzter Nutzung (Spülzyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.) und Spüldauer (5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek.), werkseitig voreingestellt 72 Std. /30 Sek. 
  • Thermische Desinfektion über Bypass Magnetventilkartusche.
  • Körperüberwachung (schaltbar, werkseitig aktiviert) zur vorzeitigen Beendigung des Duschvorgangs bei Nichtnutzung bzw. zum Abbruch der thermischen Desinfektion bei unbefugtem Betreten des Duschbereichs.
  • Weitere Funktionen sind durch Anschluss der Duschelemente an einen optionalen Controller (Leitungsentfernung max. 40 m, erweiterbar über line repeater) realisierbar. Kommunikation (Senden/Empfangen von Daten) erfolgt über optionale Fernbedienung mit LCD Display bzw. BUS  zum Controller:
  • Auslösung (zentral am Controller) und interaktive, automatische Impuls Steuerung einer thermischen Desinfektion in Abhängigkeit von der Wassertemperatur mit Wasser- u. Energiesparfunktion gem. DVGW Arbeitsblatt W551 und EU Normen mit eigenständiger Erkennung der Desinfektionswassertemperatur und resultierender Berechnung der Desinfektionszeit ( Min. Temperatur >55° C ).
  • Echtzeitgesteuerte Hygienespülung über digitale Wochenzeitschaltuhr im Controller programmierbar.
  • Anschlussmöglichkeit zur Steuerung der Hygienespülung durch bauseitige GLT.
  • Kalt-/Warmwasserbetrieb über eingebauten Thermostaten mit autothermischem Schutz, incl. Rückschlagventilen, regelbar über Metallknopf mit verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50°C, werkseitig begrenzt auf 38° C.
  • Kurzzeit-Aus (Reinigung) für 10/60 Minuten über Fernbedienung oder einen lokalen Schalter aktivierbar.
  • Elektronikkommunikation (Daten Senden und Auslesen) erfolgt über optionale Fernbedienung mit LCD Display.
  • Abdeckung mit verdeckter, Vandalismus geschützter Befestigung mit gebrochenen seitlichen Kanten aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 fein matt geschliffen, incl. Befestigungen.
  • Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CE

Maße: Höhe: 240 mm, Breite: 240 mm, Tiefe: 120 mm
Farbe:
Deckplatte Edelstahl gebürstet
Lieferumfang:
komplett anschlussfertig
Netz: 230V / 12V DC, Netzteil Zubehör
Fabrikat:
Water & More

DER ROHBAUKASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Typ
  • WMD 8880 Netz Thermostat (Art.-Nr. 4.8880.24.20)
Zubehör
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch (Art.-Nr. 4.8800.50.00)
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display (Art.-Nr. 4.8900.50.10)
  • SNS Expert Controller (Art.-Nr. 4.8900.50.00)
  • SNS Line Repeater (Art.-Nr. 4.8900.50.40)
  • Local Schalter mit Schlüsselschalter (Art.-Nr. 4.8900.50.20)
DRS ECO-Duschraumsteuerung

DRS ECO-Duschraumsteuerung inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20 ECO-Line Duscharmaturen

Funktion

Die DRS Duschraumsteuerung ist konzipiert als  Stromversorgung und Steuerung von 1 Armaturen-gruppe mit bis zu 20 Duscharmaturen der ECO-Line Plus Serie. Die Stromversorgung ist über einen externen Schlüsselschalter zweipolig aktivier– bzw. deaktivierbar.
Die durchgeschleiften potentialfreien Kontakte der Echtzeit-Hygienespülung der Armaturen Elektroniken können aufgelegt und aktiviert werden. Die Auslösung der Hygienespülung erfolgt manuell über einen Taster.
Die Kontakte können an eine übergeordnete bauseitige GLT weitergeleitet werden. Die Impulsauslösung dort erfolgt über einen Tast-Aktor.

Typ

DRS ECO-Duschraumsteuerung, incl. Stromversorgung (Art.-Nr. 4.9000.80.50)

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20 ECO-Line Duscharmaturen.
Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung.Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMD OS Duscharmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler pro Duscharmatur benötigt).Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus).Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet

Farbe: RAL 7035
Abmessungen: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

 

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

DRS ECO-Duschraumsteuerung Typ 1

DRS ECO-Duschraumsteuerung Typ 1 inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20  ECO-Line Duscharmaturen

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20  ECO-Line Duscharmaturen.
Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Zeitschaltuhr für 1 Gruppe à 20 Duscharmaturen (sekundengenaue Einstellung) zur Echtzeit-Hygienespülung und 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung.Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMD OS Duscharmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler pro Duscharmatur benötigt).Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus).Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet

Farbe: RAL 7035
Abmessungen: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

Funktion

Die DRS Duschraumsteuerung Typ I  ist konzipiert als  Stromversorgung und Steuerung von 1 Armaturen-gruppe mit bis zu 20 Duscharmaturen der ECO-Line Plus Serie. Die Stromversorgung ist über einen externen Schlüsselschalter zweipolig aktivier– bzw. deaktivierbar.
Die durchgeschleiften potentialfreien Kontakte der Echtzeit-Hygienespülung der Armaturen Elektroniken können aufgelegt und aktiviert werden. Die Auslösung der Hygienespülung erfolgt manuell über einen Taster bzw. über eine Wochenzeit Schaltuhr.
Die Kontakte können an eine übergeordnete bauseitige GLT weitergeleitet werden. Die Impulsauslösung dort erfolgt über einen Tast-Aktor.

 

Typ

DRS ECO-Duschraumsteuerung Typ I, incl. Stromversorgung (Art.-Nr. 4.9000.80.60)

 

DRS ECO-Duschraumsteuerung Typ 2

DRS ECO-Duschraumsteuerung Typ 2 inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 2 Gruppen mit bis zu je 10  ECO-Line Duscharmaturen

Funktion

Die DRS Duschraumsteuerung Typ II  ist konzipiert als  Stromversorgung und Steuerung von 2 Armaturen-gruppen mit bis zu 10 Duscharmaturen der ECO-Line Plus Serie. Die Stromversorgung ist über einen externen Schlüsselschalter zweipolig aktivier– bzw. deaktivierbar.
Die durchgeschleiften potentialfreien Kontakte  der Echtzeit-Hygienespülung der Armaturen Elektroniken können aufgelegt und aktiviert werden. Die Auslösung der Hygienespülung erfolgt manuell über Taster bzw. über eine 2 gruppige Wochenzeit Schaltuhr.
Die Kontakte können an eine übergeordnete bauseitige GLT weitergeleitet werden. Die Impulsauslösung dort erfolgt über einen Tast-Aktor.

Typ

DRS ECO-Duschraumsteuerung Typ II, incl. Stromversorgung (Art.-Nr. 4.9000.80.70)

 

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Stromversorgung und Steuerung von 2 Gruppen mit bis zu je 10  ECO-Line Duscharmaturen.
Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Zeitschaltuhr für 2 Gruppen à 10 Duscharmaturen (sekundengenaue Einstellung) zur Echtzeit-Hygienespülung und 2 Tastern zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung.Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMD Duscharmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungs-wandler pro Duscharmatur benötigt).Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus).Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet

Farbe: RAL 7035
Abmessungen: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

 

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

DRS PROFI-Duschraumsteuerung

DRS PROFI-Duschraumsteuerung inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20 ECO-Line Duscharmaturen

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20  Profi-Line Duscharmaturen.
Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung und 1 Taster für die manuelle Ansteuerung einer thermischen Desinfektion.
Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMD Duscharmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler pro Duscharmatur benötigt).
Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus).
Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet

Farbe: RAL 7035
Abmessungen
: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

 

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

Typ

DRS PROFI-Duschraumsteuerung, incl. Stromversorgung (Art.-Nr. 4.9000.70.50)

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ I

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ I inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20 PROFI-Line Duscharmaturen

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20 Profi-Line Duscharmaturen.
Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Zeitschaltuhr für 1 Gruppe à 20 Duscharmaturen (sekundengenaue Einstellung) zur Echtzeit-Hygienespülung und 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung.1 Taster zur manuellen Ansteuerung der thermischen Spülung über Bypass Ventile.Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMD OS Duscharmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler pro Duscharmatur benötigt).Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus).Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet

Farbe: RAL 7035
Abmessungen
: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

 

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

Typ

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ I, incl. Stromversorgung (Art.-Nr. 4.9000.70.60)

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ II

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ II inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 2 Gruppen mit bis zu je 10 PROFI-Line Duscharmaturen

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Stromversorgung und Steuerung von 2 Gruppen mit bis zu je 10 PROFI-Line Duscharmaturen.
Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Zeitschaltuhr für 2 Gruppen à 10 Duscharmaturen (sekundengenaue Einstellung) zur Echtzeit-Hygienespülung und 2 Tastern zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung.
Je 1 Taster für manuelle Ansteuerung der thermischen Spülung über Bypass Ventile.
Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMD Duscharmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler pro Duscharmatur benötigt).
Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus).
Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet

Farbe
: RAL 7035
Abmessungen
: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

 

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

Typ

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ II, incl. Stromversorgung (Art.-Nr. 4.9000.70.70)

Zurück zur Übersicht

Das ECO-Save Siegel zeichnet Produkte aus, die auf besondere Weise Wasser sparen - und somit die Umwelt schützen.
weiter

Hygienisch und komfortabel ausgestatte Waschräume in Produktionsbetrieben sind Zeichen von Wertschätzung, Verantwortungsbewusstsein und kaufmännischem Geschick. 
weiter

Das multifunktionale und wandelbare Urinal, das sich an Ihre Gegebenheiten anpasst.
weiter

Neu: Online Shop

Ab sofort können Sie viele unserer Produkte auch direkt in unserem Online Shop erwerben.

Weiter zum Online Shop

Ihr Ansprechpartner

Water & More hat Franchise-Partner in ganz Deutschland. Bestimmt auch in Ihrer Nähe.

Zu Ihrem Ansprechpartner

Vertriebspartner gesucht

Wir bieten Ihnen ein spannendes Tätigkeitsfeld auf selbstständiger Basis mit lukrativen Verdienst-möglichkeiten.

Erfahren Sie mehr