Menu

Der ANTIBACTERIAL-Flex Hygieneschlauch mit antimikrobiellen, ionenbasierten Zusätzen

Auf vielen Materialien kann das Wachstum von Mikroorganismen zu gefährlichen Verkeimungen führen. Ein Ausdruck dessen sind unangenehme Gerüche, Schimmel- und Biofilmbildung.

Bei flexiblen Schläuchen können Mikroben das Schlauchinnenmaterial unter bestimmten Bedingungen im Laufe der Zeit kontaminieren. Der hygienische Zustand der Schläuche wird durch das Vorhandensein unerwünschter Mikroorganismen, wie zum Beispiel Staphylococcus Aureus (MRSA) und Escherichia Coli, negativ beeinflusst.

Der ANTIBACTERIAL-Flex Hygieneschlauch wird mit antimikrobiellen, ionenbasierten Zusätzen hergestellt und ist in der Lage, die innere Auskleidung der Flex Schläuche gegen die Verbreitung von schädlichen Mikroorganismen zu schützen. 

Der ANTIBACTERIAL-Flex bietet alle technischen und hygienischen Eigenschaften des STANDARD PLATIN SILIKON Innenschlauches mit dem Zusatz eines antibakteriellen Schutzes gegen Schimmel und Biofilm Bildung. (Test eines unabhängigen, akkreditierten Labors konform ISO 22196: 2011 Standards)

Für WATER & MORE ist die Trinkwasserhygiene in seinen Produkten oberstes Gebot.



Neu: Online Shop

Ab sofort können Sie viele unserer Produkte auch direkt in unserem Online Shop erwerben.

Weiter zum Online Shop

Ihr Ansprechpartner

Water & More hat Franchise-Partner in ganz Deutschland. Bestimmt auch in Ihrer Nähe.

Zu Ihrem Ansprechpartner

Vertriebspartner gesucht

Wir bieten Ihnen ein spannendes Tätigkeitsfeld auf selbstständiger Basis mit lukrativen Verdienst-möglichkeiten.

Erfahren Sie mehr