Menu

Duscharmaturen

Die Water & More Duschautomaten mit vielfältigen Hygienefunktionen und optimierter Wassernutzung für den professionellen Einsatz. Unsere Duschen bieten unter anderem Piezo- oder Sensorelektronik, automatische Hygienespülung, thermische Desinfektion und optionale Legionellenfilter.

Direktauswahl

WMD 8900 LCD

WMD 8900 LCD Reinigungsfernbedienung

LCD-Fernbedienung zur individuellen Anpassung der werksseitig definierten Grundeinstellungen.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8900 LCD Fernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD 8900 Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
Funktionsbeschreibung Reinigungsfernbedienung

Sie ergänzt sowohl die LCD- als auch die analoge Fernbedienung und ist für alte und neue Elektroniken geeignet. Die obere Ebene gilt für die neuen, die untere Ebene für die alten Elektroniken. Durch gleichzeitiges Drücken der blauen Tasten wechselt man in die gewünschte Ebene. Die aktive Ebene wird durch ein rotes LED-Licht angezeigt.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Funktionen:

  • Lesen (Read) der Elektronik-Parameter
  • Anpassen der Elektronik-Parameter
  • Rücksenden (Send) der angepassten Elektronik-Parameter
  • Elektronik-Parameter in Abhängigkeit von der Elektronik-Version

Einstellungsmöglichkeiten:

  • Sensorreichweite
  • Hygienespülung
  • Zyklus
  • Dauer
  • Laufzeit
  • Stoppzeit zur Reinigung
  • Anzahl der Ventilzyklen
  • Therm. Spülung (individuelle Auslösung)
  • Daten der Ausführung einer therm. Spülung (Expert Line)
  • Rücksetzung der Werkseinstellung
  • Systeminfos

Fabrikat: Water & More

Funktionsbeschreibung LCD-Fernbedienung

Die Fernbedienung dient zur individuellen Anpassung der Elektroniken der Armaturen-Serien ECO-Line, Profi-Line und Expert-Line. Die aktuellen Parameter der Elektroniken werden ausgelesen, benutzerfreundlich im LCD-Display den individuellen Bedürfnissen der Nutzer angepasst und an die Elektronik zurückgesendet. Die Anpassung der Parameter erfolgt menügesteuert.

Downloads
WMD 8300 ECO-Line Plus

WMD 8300 ECO-Line Plus Sensor Aufputz-Duschpaneel

Opto-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit Infrarot Start/Stopp Sensor für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur ist halbautomatisch thermisch desinfizierbar.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt).
  • Thermostat zur thermischen Desinfektion entriegelbar.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Haube.
  • Haube zur Revision klappbar (Ein Mann Paneel Montage).
  • Duschkopf 9l/Min. (verstell - oder arretierbar).
  • flexible Verbindungsschläuche (DVGW), ANTIBACTERIAL-Flex, incl. Eckventil mit Schmutzfilter.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gerundeten seitlichen Kanten, incl. Befestigungen.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Sensorreichweite 3—8 cm / Werkseinstellung 5 cm.
  • Reinigungsmodus 1—10 Min einstellbar / Werkseinstellung 3 Min.
  • Wasserstopp automatisch nach ca. 2 Minuten.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.

Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 1250 mm, Breite 220 mm, Tiefe 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

Merkmale

Die Armatur ist umweltfreundlich, nachhaltig sowie energie- und kosteneffizient durch Wasser und Energie Einsparung, sowie Abwasser Vermeidung. Effizienter Wassergebrauch wird sichergestellt durch Detektion der Hand zum Start/Stopp des Wasserflusses und durch druckfesten Strahlregler mit Durchfluss von 6 l/Minute.

Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Annäherung der Hand an das Sensor-Auge beendet. Die bestimmungsgemäße Nutzung der Armatur und somit die Vermehrung und Reduktion lebensbedrohlicher Bakterien in der Armatur und dem Leitungsnetz, wie z.B. die Legionellen, wird durch die innovative, parametrierbare X-Flow Hygienespülung sichergestellt.

Die Armatur ist über einen potentialfreien Kontakt vernetz– und steuerbar. Auch eine manuelle thermische Desinfektion im Befundfall ist hierüber möglich. Mischung der Wassertemperatur erfolgt über den Thermostaten mit geschützter, von außen einstellbarer Heißwasserbegrenzung. Der Thermostat ist ohne Werkzeug über einen versteckten Knopf zur Heißwasserspülung entriegelbar.

Armatureneinstellungen werden über die die optionale LCD Fernbedienung justiert. Die Standard Batterie Armatur mit einer Lithium Long Life Batterie im Zusammenwirken mit energiesparender Elektronik und Ventiltechnik stellt eine überdurchschnittlich lange Verfügbarkeit sicher. Die Armatur mit Netzvorbereitung kann über ein optionales Stecker-Netzteil oder ein optionales Unterputz-Netzteil, sowie auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler zentral mit Strom versorgt werden.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8300 Batterie Thermostat Art.-Nr. 4.8300.14.20
  • WMD 8300 Netz Thermostat Art.-Nr. 4.8300.24.20
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele Art.-Nr. 4.9000.00.26
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.01/02.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell Art.-Nr. 1.9000.60.50
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 Art.-Nr. 1.9000.60.60
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 Art.-Nr. 1.9000.60.70
Abmessungen
Downloads
WMD 8320 ECO-Line Plus

WMD 8320 ECO-Line Plus Sensor Aufputz-Duschpaneel

Opto-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit Infrarot Start/Stopp Sensor für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur verfügt über eine Anwesenheitsüberwachung. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur ist halbautomatisch thermisch desinfizierbar.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt).
  • Thermostat zur thermischen Desinfektion entriegelbar.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Haube.
  • Haube zur Revision klappbar (Ein Mann Paneel Montage).
  • Duschkopf 9l/Min. (verstell - oder arretierbar).
  • flexible Verbindungsschläuche (DVGW), ANTIBACTERIAL-Flex, incl. Eckventil mit Schmutzfilter.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gerundeten seitlichen Kanten, incl. Befestigungen.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Elektronik verfügt über eine schaltbare Anwesenheitsüberwachung.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Anwesenheitsüberwachung EIN/AUS schaltbar.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Sensorreichweite 3—8 cm / Werkseinstellung 5 cm.
  • Reinigungsmodus 1—10 Min einstellbar / Werkseinstellung 3 Min.
  • Wasserstopp automatisch nach ca. 2 Minuten.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.


Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 1250 mm, Breite 220 mm, Tiefe 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör) Fabrikat: Water & More

Merkmale

Die Armatur ist umweltfreundlich, nachhaltig sowie energie- und kosteneffizient durch Wasser und Energie Einsparung, sowie Abwasser Vermeidung. Effizienter Wassergebrauch wird sichergestellt durch Detektion der Hand zum Start/Stopp des Wasserflusses und durch druckfesten Strahlregler mit Durchfluss von 6 l/Minute.

Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Annäherung der Hand an das Sensor-Auge beendet. Die bestimmungsgemäße Nutzung der Armatur und somit die Vermehrung und Reduktion lebensbedrohlicher Bakterien in der Armatur und dem Leitungsnetz, wie z.B. die Legionellen, wird durch die innovative, parametrierbare X-Flow Hygienespülung sichergestellt.
Die Armatur verfügt über eine Nutzerüberwachung bzw. Sicherheitsabschaltung bei Heiß Wasserspülung.

Die Armatur ist über potentialfreie Kontakte vernetz– und steuerbar. Auch eine manuelle thermische Desinfektion im Befundfall ist hierüber möglich. Mischung der Wassertemperatur erfolgt über den Thermostaten mit geschützter, von außen einstellbarer Heißwasserbegrenzung. Der Thermostat ist ohne Werkzeug über einen versteckten Knopf zur Heißwasserspülung entriegelbar.

Armatureneinstellungen werden über die die optionale LCD Fernbedienung justiert. Die Standard Batterie Armatur mit einer Lithium Long Life Batterie im Zusammenwirken mit energiesparender Elektronik und Ventiltechnik stellt eine überdurchschnittlich lange Verfügbarkeit sicher. Die Armatur mit Netzvorbereitung kann über ein optionales Stecker-Netzteil oder ein optionales Unterputz-Netzteil, sowie auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler zentral mit Strom versorgt werden.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8320 Batterie Thermostat Art.-Nr. 4.8320.14.20
  • WMD 8320 Netz Thermostat Art.-Nr. 4.8320.24.20
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele Art.-Nr. 4.9000.00.26
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.01/02.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell Art.-Nr. 1.9000.60.50
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 Art.-Nr. 1.9000.60.60
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 Art.-Nr. 1.9000.60.70
Abmessungen
Downloads
WMD 8370 ECO-Line Plus

WMD 8370 ECO-Line Plus Piezo Aufputz-Duschpaneel

Piezo-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit Start/Stopp Funktion über Piezo-Taster für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur ist halbautomatisch thermisch desinfizierbar.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt).
  • Thermostat zur thermischen Desinfektion entriegelbar.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Haube.
  • Haube zur Revision klappbar (Ein Mann Paneel Montage).
  • Duschkopf 9l/Min. (verstell - oder arretierbar).
  • flexible Verbindungsschläuche (DVGW), ANTIBACTERIAL-Flex, incl. Eckventil mit Schmutzfilter.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gerundeten seitlichen Kanten, incl. Befestigungen.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Auslösung über Piezo-Taster.
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Wasserstopp automatisch nach ca. 2 Minuten.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.


Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 1250 mm, Breite 220 mm, Tiefe 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

Merkmale

Die Armatur ist umweltfreundlich, nachhaltig sowie energie- und kosteneffizient durch Wasser und Energie Einsparung, sowie Abwasser Vermeidung. Effizienter Wassergebrauch wird sichergestellt durch Berührung des Piezo Tasters zum Start/Stopp des Wasserflusses und durch druckfesten Strahlregler mit Durchfluss von 6 l/Minute. Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Betätigung des Piezo Tasters beendet.

Die bestimmungsgemäße Nutzung der Armatur und somit die Vermehrung und Reduktion lebensbedrohlicher Bakterien in der Armatur und dem Leitungsnetz, wie z.B. die Legionellen, wird durch die innovative, parametrierbare X-Flow Hygienespülung sichergestellt. Die Armatur ist über einen potentialfreien Kontakt vernetz– und steuerbar. Auch eine manuelle thermische Desinfektion im Befundfall ist hierüber möglich.

Mischung der Wassertemperatur erfolgt über den Thermostaten mit geschützter, von außen einstellbarer Heißwasserbegrenzung. Der Thermostat ist ohne Werkzeug über einen versteckten Knopf zur Heißwasserspülung entriegelbar.

Armatureneinstellungen werden über die die optionale LCD Fernbedienung justiert.
Die Standard Batterie Armatur mit einer Lithium Long Life Batterie im Zusammenwirken mit energiesparender Elektronik und Ventiltechnik stellt eine überdurchschnittlich lange Verfügbarkeit sicher. Die Armatur mit Netzvorbereitung kann über ein optionales Stecker-Netzteil oder ein optionales Unterputz-Netzteil, sowie auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler zentral mit Strom versorgt werden.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8370 Batterie Thermostat Art.-Nr. 4.8370.14.20
  • WMD 8370 Netz Thermostat Art.-Nr. 4.8370.24.20
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele Art.-Nr. 4.9000.00.26
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.01/02.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell Art.-Nr. 1.9000.60.50
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 Art.-Nr. 1.9000.60.60
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 Art.-Nr. 1.9000.60.70
Abmessungen
Downloads
WMD 8500 ECO-Line

WMD 8500 ECO-Line Sensor Aufputz-Duscharmatur

Berührungslose, elektronisch gesteuerte Sensor-Dusch Wandarmatur mit Infrarot Start/Stopp Sensor. Ausgestattet mit Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet. Vandalismus geschützter Armaturenkörper aus einem Messing-Monoblock, Oberfläche verchromt. Batterie ist servicefreundlich in der Armatur untergebracht.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Armaturenkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt, poliert, Oberfläche Chrom
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz gegen Verbrühungen mit außen einstellbarer Temperaturbegrenzung, entriegelbar zur thermischen Desinfektion
  • Schmutzfilter, S-Absperrungen optional, Anschluss 2 x 1/2“, Duschschlauch 1/2“


Steuereinheit:

  • Elektronik mit 2 Spülungslaufzeiten
     Laufzeit 1 (Kurzspülung) einstellbar von 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
     Laufzeit 2 ( Langspülung) einstellbar von 0,5 bis 3 Min./Werkseinstellung 1 Minute
  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik, Infrarot-Sensorik für Batterie Betrieb (6V)
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit einstellbar von 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch bei Unterschreiten der Soll Spülmenge) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., mit optionaler Fernbedienung einstellbar; Werkseinstellung 72 Std. /30 Sek.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion
  • Sensorreichweite, Wassernachlaufzeit, Reinigungsmodus, einstellbar
  • Wasserstopp automatisch nach ca. 2 Minuten


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung


Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

Merkmale

Die Armatur ist umweltfreundlich, nachhaltig sowie energie- und kosteneffizient durch Wasser und Energie Einsparung, sowie Abwasser Vermeidung. Effizienter Wassergebrauch wird sichergestellt durch Detektion der Hand zum Start/Stopp des Wasserflusses und durch druckfesten Strahlregler mit Durchfluss von 6 l/Minute.

Der kurze Wasserlauf wird durch kurze Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet. Der lange Wasserlauf wird durch Handannäherung von 5~8 Sek. an das Sensor-Auge gestartet. Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Annäherung der Hand an das Sensor-Auge beendet.

Die bestimmungsgemäße Nutzung der Armatur und somit die Vermehrung und Reduktion lebensbedrohlicher Bakterien in der Armatur und dem Leitungsnetz, wie z.B. die Legionellen, wird durch die innovative, parametrierbare X-Flow Hygienespülung sichergestellt. Auch eine manuelle thermische Desinfektion im Befundfall ist hierüber möglich.

Armatureneinstellungen werden über die die optionale LCD Fernbedienung justiert. Mischung der Wassertemperatur erfolgt über den seitlichen Thermostaten mit geschützter, von außen einstellbarer Heißwasserbegrenzung. Der Thermostat ist ohne Werkzeug über einen versteckten Knopf zur Heißwasserspülung entriegelbar.

Die Standard Batterie Armatur mit einer Lithium Long Life Batterie im Zusammenwirken mit energiesparender Elektronik und Ventiltechnik stellt eine überdurchschnittlich lange Verfügbarkeit sicher. Die Batterie ist in die Armatur integriert und servicefreundlich seitlich zugänglich. Die Armatur mit Netzvorbereitung kann über ein optionales Stecker-Netzteil oder ein optionales Unterputz-Netzteil, sowie auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler zentral mit Strom versorgt werden.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8500 Thermostat, Abgang nach unten Art.-Nr. 4.8500.14.10
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Abgangsbogen oben Art.-Nr. 4.8500.14.90
  • Absperrbare S-Anschlüsse mit Rosette Art.-Nr. 2.9000.10.10
Abmessungen
Downloads
WMD 8500 OS ECO-Line Plus

WMD 8500 OS ECO-Line Plus Sensor Aufputz-Duscharmatur

Berührungslose, elektronisch gesteuerte Sensor– Aufputz Dusch-armatur mit Infrarot Start/Stopp Sensor. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil für TWW/K oder TWK. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Vandalismus geschützter Armaturenkörper aus einem Messing-Monoblock. Batterie oder Netzstromversorgung sind servicefreundlich außerhalb der Armatur untergebracht.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Armaturenkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt. Armaturengehäuse Messing, poliert, Oberfläche Chrom
  • Anschluss für Duschschlauch 1/2“.
  • Temperaturmischung über Temperaturregler mit außen einstellbarer Temperaturbegrenzung


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik, Infrarot-Sensorik für Batterie- (6V) oder Netzbetrieb (jeweils Zubehör)
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme
  • Elektronik mit Laufzeit (Kurzspülung) einstellbar von 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeiten (2 Spülungslaufzeiten)
     Laufzeit 1 (Kurzspülung) einstellbar von 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
     Laufzeit 2 ( Langspülung) einstellbar von 0,5 bis 3 Min./Werkseinstellung 1 Minute
  • Hygienespülung (automatisch bei Unterschreiten der Soll Spülmenge) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., mit optionaler Fernbedienung einstellbar; Werkseinstellung 72 Std. /30 Sek.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion
  • Sensorreichweite, Wassernachlaufzeit, Reinigungsmodus, einstellbar
  • Wasserstopp automatisch nach ca. 2 Minuten


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung

Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre (Zubehör)
Netzbetrieb: Netzgerät 230/6V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

Merkmale

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet. Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Annäherung der Hand an das Sensor-Auge beendet. Sensorreichweite und Wasserlaufzeit können den Benutzergewohnheiten entsprechend eingestellt werden.

Eine automatische Hygienespülung nach letzter Nutzung kann zur Vermeidung von Wasserstagnation wassersparend aktiviert werden. Dauer und Zyklus sind einstellbar. Die Temperaturmischung erfolgt über einen Thermostaten mit autothermischem Verbrühschutz.

Der Thermostat kann zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung Menügesteuert mit 15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert.

Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.
Die Echtzeit-Hygienespülung kann über die DRS Duschraumsteuerungen (incl. Stromversorgung) aktiviert werden. Hierzu ist für jede Armatur ein Kabelanschluss-Set erforderlich. Die Armatur kann auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler (für jede Armatur ist ein Spannungswandler notwendig) zentral mit Strom versorgt werden.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8500 OS Thermostat, Abgang nach unten Art.-Nr. 4.8500.24.50
  • Absperrbare S-Anschlüsse mit Rosette Art.-Nr. 2.9000.10.10
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell Art.-Nr. 1.9000.60.50
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 Art.-Nr. 1.9000.60.60
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 Art.-Nr. 1.9000.60.70
  • UP-Netzteil 6V Art.-Nr. 1.9000.30.00
  • Spannungswandler incl. 400 mm Anschlusskabel zur Armatur Art.-Nr. 1.9000.30.50
  • Kabelanschluss-Set für OS Armaturen Art.-Nr. 1.9000.20.70
Abmessungen
Downloads
WMD 7610 Basic-Line

WMD 7610 Basic-Line Elektronische Aufputz-Duscharmatur

Elektronisch gesteuerte Duscharmatur mit START/STOPP-Taste für Aufputz-Montage mit Thermostat-Regelung für zentrale Warmwasserversorgung. 

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Armatur aus einem Messing-Monoblock, poliert, Oberfläche Chrom
  • Temperatur frei wählbar über Thermostat mit autothermischem Schutz.
  • Wassertemperatur max. kurzzeitig 80°C.
  • Anschlüsse incl. S-Anschlüssen 1/2” x 3/4” und Rosetten, Absperrungen optional,
  • Schmutzsiebe mit 0,4 mm Maschenweite.
  • Druckbereich 0,3 – 10 bar.
  • Durchflussmenge max. 14 Liter/Min. (abhängig vom Duschkopf).
  • Wasserabgang nach unten, Messing verchromt, Wasseranschluss 2 x 1/2"
  • Farbe: Chrom


Steuereinheit:

  • Armatur ausgestattet mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik.
  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Piezo– Auslösung.


Funktionen:

  • Hygienespülung aktivierbar und einstellbar 24/48 Std., Laufzeit gekoppelt an Wasserlaufzeit.
  • Wasserlaufzeit 45 Sekunden voreingestellt, über Taste 2 Sek. bis 3 Minuten einstellbar.
  • Laufzeit gekoppelt an Wasserlaufzeit. Werkseinstellung: deaktiviert


Geräuschklasse l nach DIN EN200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 12.2013, CEBatterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich
Fabrikat: Water & More

Merkmale

Die Armatur ist umweltfreundlich, nachhaltig sowie energie- und kosteneffizient durch Wasser und Energie Einsparung, sowie Abwasser Vermeidung. Effizienter Wassergebrauch wird sichergestellt durch den seitlichen Start/Stopp Piezo Taster und druckfesten Strahlregler mit Durchfluss von 6 l/Minute. Aktivierung des voreingestellten Wasserlaufs erfolgt über den Piezo Taster für die eingestellte Wasserlaufzeit.

Wassernachlaufzeit kann effizient den Benutzergewohnheiten entsprechend parametriert werden.
Die bestimmungsgemäße Nutzung der Armatur und somit die Vermehrung und Reduktion lebensbedrohlicher Bakterien in der Armatur und dem Leitungsnetz, wie z.B. die Legionellen, wird durch die parametrierbare automatische Hygienespülung nach letzter Nutzung sichergestellt.

Armatureneinstellungen werden über die Betätigung des Programmierknopfes justiert.
Mischung der Wassertemperatur erfolgt über den Thermostaten mit autothermischem Schutz und mit Temperaturbegrenzung.

Die Standard Batterie Armatur mit einer Lithium Long Life Batterie im Zusammenwirken mit energiesparender Elektronik und Ventiltechnik stellt eine überdurchschnittlich lange Verfügbarkeit sicher. Die Batterie ist in die Armatur integriert.

Typ (Art.-Nr.)
  • Die Armatur WMD 7610 Batterie Thermostat Art.-Nr. 4.7610.14.15
  • Absperrbare S-Anschlüsse mit Rosette Art.-Nr. 2.9000.10.10
Abmessungen
Downloads
WMD 8310 PROFI-Line

WMD 8310 PROFI-Line Piezo Aufputz-Duschpaneel

Piezo-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit Start/Stopp Funktion über Piezo-Taster für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörperintegrierten Bypass.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt).
  • Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörper integrierten Bypass.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Haube.
  • Haube zur Revision klappbar (Ein Mann Paneel Montage).
  • Duschkopf 9l/Min. (verstell - oder arretierbar).
  • flexible Verbindungsschläuche (DVGW), ANTIBACTERIAL-Flex, incl. Eckventil mit Schmutzfilter.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gerundeten seitlichen Kanten, incl. Befestigungen.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Auslösung über Piezo-Taster.
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.
  • Anschluss für automatische Heißwasserspülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Heißwasserspülung (therm. Desinfektion) aktivierbar über Fernbedienung oder externen Kontakt mit Einschaltverzögerung (15 Sek.), Sicherheitsabschaltung bei betreten des Duschbereichs und Mischwasser Nachspülung.
  • Wasserstopp automatisch bei Überschreiten der „Default Zeiten“


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.


Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 1250 mm, Breite 220 mm, Tiefe 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8310 Batteriebetrieb Thermostat, Edelstahl Art.-Nr. 4.8310.14.50
  • WMD 8310 Netzbetrieb Thermostat, Edelstahl Art.-Nr. 4.8310.24.50
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele Art.-Nr. 4.9000.00.26
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.01/02.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20
  • Pulverbeschichtung des Edelstahlpaneels (RAL-Farbe) Art.-Nr. 4.9000.40.30
  • Pulverbeschichtung von Hauben Verlängerungen (RAL-Farbe) Art.-Nr. 4.9000.40.31
  • DRS Duschraumsteuerung manuell Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Art.-Nr. 4.9000.70.50
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 1 Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (1 Gr.) Art.-Nr. 4.9000.70.60
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 2 Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (2 Gr.) Art.-Nr. 4.9000.70.70
Merkmale

Der Wasserlauf wird durch Betätigen des Piezo-Tasters gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die optionale LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Eine thermische Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 wird über das Kombi Thermostat-/Ventil Element und die Bypass-Magnetventilkartusche automatisch realisiert. Die Ansteuerung erfolgt manuell über die DRS oder eine bauseitige GLT. Ein Protokoll kann über die bauseitige GLT erstellt werden.
Stromversorgung oder DRS sind nicht Liefergegenstand und müssen optional hinzugewählt werden.

Abmessungen
Downloads
WMD 8320 PROFI-Line

WMD 8320 PROFI-Line Sensor Aufputz-Duschpaneel

Opto-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit Infrarot Start/Stopp Sensor für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur verfügt über eine Anwesenheitsüberwachung. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörperintegrierten Bypass.

Merkmale

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Die Elektronik überwacht die Anwesenheit des Nutzers und schaltet bei Wegtreten ab. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 553 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit 15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt).
  • Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörper integrierten Bypass.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Haube.
  • Haube zur Revision klappbar (Ein Mann Paneel Montage).
  • Duschkopf 9l/Min. (verstell - oder arretierbar).
  • flexible Verbindungsschläuche (DVGW), ANTIBACTERIAL-Flex, incl. Eckventil mit Schmutzfilter.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gerundeten seitlichen Kanten, incl. Befestigungen.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Elektronik verfügt über eine schaltbare Anwesenheitsüberwachung.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.
  • Anschluss für automatische Heißwasserspülung (therm. Desinfektion) über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Heiß Wasserspülung (therm. Desinfektion) aktivierbar über Fernbedienung oder externen Kontakt mit Einschaltverzögerung (15 Sek.), Sicherheitsabschaltung bei Betreten des Duschbereichs und Mischwasser Nachspülung.
  • Wasserstopp automatisch bei Überschreiten der „Default Zeiten“
  • Anwesenheitsüberwachung EIN/AUS schaltbar.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Sensorreichweite 3—8 cm / Werkseinstellung 5 cm.
  • Reinigungsmodus 1—10 Min einstellbar / Werkseinstellung 3 Min.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.

Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 1250 mm, Breite 220 mm, Tiefe 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8320 Batteriebetrieb Thermostat, Edelstahl Art.-Nr. 4.8320.14.50
  • WMD 8320 Netzbetrieb Thermostat, Edelstahl Art.-Nr. 4.8320.24.50
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Behindertenausstattung für Duschpaneele Art.-Nr. 4.9000.00.26
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.01/02.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.03/04/05.20
  • Pulverbeschichtung des Edelstahlpaneels (RAL-Farbe) Art.-Nr. 4.9000.40.30
  • Pulverbeschichtung von Hauben Verlängerungen (RAL-Farbe) Art.-Nr. 4.9000.40.31
  • DRS Duschraumsteuerung manuell Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Art.-Nr. 4.9000.70.50
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 1 Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (1 Gr.) Art.-Nr. 4.9000.70.60
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 2 Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (2 Gr.) Art.-Nr. 4.9000.70.70
Abmessungen
Downloads
WMD 8355 ECO-Line Plus

WMD 8355 ECO-Line Plus Sensor Aufputz-Hand Duschpaneel

Opto-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit Infrarot Start/Stopp Sensor für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur ist halbautomatisch thermisch desinfizierbar.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen.
  • Paneel ausgestattet mit Brauseschlauchabgang, Duschkopfaufnahme und interner Ableitung des Spülwassers bei Einsatz und Aktivierung der Hygienespülung.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt).
  • Thermostat zur thermischen Desinfektion entriegelbar.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Haube.
  • Haube zur Revision klappbar (Ein Mann Paneel Montage).
  • flexible Verbindungsschläuche (DVGW), ANTIBACTERIAL-Flex, incl. Eckventil mit Schmutzfilter.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gerundeten seitlichen Kanten, incl. Befestigungen.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
    Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Sensorreichweite 3—8 cm / Werkseinstellung 5 cm.
  • Reinigungsmodus 1—10 Min einstellbar / Werkseinstellung 3 Min.
  • Wasserstopp automatisch nach ca. 2 Minuten.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.

Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge: 999 mm, Breite: 220 mm, Tiefe: 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör) Fabrikat: Water & More

Merkmale

Die Armatur ist umweltfreundlich, nachhaltig sowie energie- und kosteneffizient durch Wasser und Energie Einsparung, sowie Abwasser Vermeidung. Effizienter Wassergebrauch wird sichergestellt durch Detektion der Hand zum Start/Stopp des Wasserflusses und durch druckfesten Strahlregler mit Durchfluss von 6 l/Minute. Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Annäherung der Hand an das Sensor-Auge beendet.

Die bestimmungsgemäße Nutzung der Armatur und somit die Vermehrung und Reduktion lebensbedrohlicher Bakterien in der Armatur und dem Leitungsnetz, wie z.B. die Legionellen, wird durch die innovative, parametrierbare X-Flow Hygienespülung sichergestellt. Die Armatur ist über einen potentialfreien Kontakt vernetz– und steuerbar. Auch eine manuelle thermische Desinfektion im Befundfall ist hierüber möglich.

Mischung der Wassertemperatur erfolgt über den Thermostaten mit geschützter, von außen einstellbarer Heißwasserbegrenzung. Der Thermostat ist ohne Werkzeug über einen versteckten Knopf zur Heißwasserspülung entriegelbar.

Armatureneinstellungen werden über die die optionale LCD Fernbedienung justiert.
Die Standard Batterie Armatur mit einer Lithium Long Life Batterie im Zusammenwirken mit energiesparender Elektronik und Ventiltechnik stellt eine überdurchschnittlich lange Verfügbarkeit sicher. Die Armatur mit Netzvorbereitung kann über ein optionales Stecker-Netzteil oder ein optionales Unterputz-Netzteil, sowie auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler zentral mit Strom versorgt werden

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8355 Batterie Thermostat Art.-Nr. 4.8355.14.20
  • WMD 8355 Netz Thermostat Art.-Nr. 4.8355.24.20
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 1350 mm Länge Art.-Nr. 4.9000.90.135
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell Art.-Nr. 1.9000.60.50
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 Art.-Nr. 1.9000.60.60
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 Art.-Nr. 1.9000.60.70
Abmessungen
Downloads
WMD 8380 EXPERT-Line

WMD 8380 EXPERT-Line Sensor Aufputz-Duschpaneel

Opto-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit Infrarot Start/Stopp Sensor für TWW/K oder TWK im W&M SNS Bussystem. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur verfügt über eine Anwesenheitsüberwachung. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet und automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörperintegrierten Bypass mit Temperaturüberwachung.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt). Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörper integrierten Bypass.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Haube.
  • Haube zur Revision klappbar (Ein Mann Paneel Montage).
  • Duschkopf 9l/Min. (verstell - oder arretierbar).
  • flexible Verbindungsschläuche (DVGW), ANTIBACTERIAL-Flex, incl. Eckventil mit Schmutzfilter.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gerundeten seitlichen Kanten, incl. Befestigungen.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler (incl.).
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Elektronik verfügt über eine schaltbare Anwesenheitsüberwachung.
  • Bus Anschluss zum SNS Controller für weitere, die individuellen Elektroniken überlagernde Funktionen.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Heißwasserspülung (therm. Desinfektion) aktivierbar über Fernbedienung mit Einschaltverzögerung (15 Sek.), Sicherheitsabschaltung bei Betreten des Duschbereichs und Mischwasser Nachspülung.
  • Wasserstopp automatisch bei Überschreiten der „Default Zeiten“
  • Anwesenheitsüberwachung EIN/AUS schaltbar.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Sensorreichweite 3—8 cm / Werkseinstellung 5 cm.
  • Reinigungsmodus 1—10 Min einstellbar / Werkseinstellung 3 Min.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.
  • Weitere, umfassende Dokumentation über SNS Controller mit Archivierungsmöglichkeiten

Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 1250 mm, Breite 220 mm, Tiefe 78 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8380 Netz, Thermostat, Edelstahl Art.-Nr. 4.8380.24.20
  • Wasseranschluss von oben, Absperrventile ( G 1/2“) gerade incl. Filtersieb Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Seifenschale zum Duschpaneel Art.-Nr. 4.8300.90.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 60 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.01.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 120 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.02.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 180 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.03.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 240 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.04.20
  • Haubenverlängerung über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 300 mm Länge Art.-Nr. 4.8910.05.20
  • Pulverbeschichtung des Edelstahlpaneels (RAL-Farbe) Art.-Nr. 4.9000.40.30
  • Pulverbeschichtung von Hauben Verlängerungen (RAL-Farbe) Art.-Nr. 4.9000.40.31
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
Abmessungen
Downloads
WMD 8800 ECO-Line Plus

WMD 8800 ECO-Line Plus Sensor Unterputz-Dusche

Opto-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Unterputz Montage mit Infrarot Start/Stopp Sensor für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur ist halbautomatisch thermisch desinfizierbar.

Abmessungen
Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen und Schmutzfiltern.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt).
  • Thermostat zur thermischen Desinfektion entriegelbar.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Abdeckung des Feinbau-Sets.
  • Werkstoff Abdeckung Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gebrochenen seitlichen Kanten, mit Vandalismus geschützter Befestigung.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Sensorreichweite 3—8 cm / Werkseinstellung 5 cm.
  • Reinigungsmodus 1—10 Min einstellbar / Werkseinstellung 3 Min.
  • Wasserstopp automatisch nach ca. 2 Minuten.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.

Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 240 mm, Breite 240 mm, Tiefe 120 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör) Fabrikat: Water & More

DER ROHBAU-KASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Merkmale

Die Armatur ist umweltfreundlich, nachhaltig sowie energie- und kosteneffizient durch Wasser und Energie Einsparung, sowie Abwasser Vermeidung. Effizienter Wassergebrauch wird sichergestellt durch Detektion der Hand zum Start/Stopp des Wasserflusses und durch druckfesten Strahlregler mit Durchfluss von 6 l/Minute. Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Annäherung der Hand an das Sensor-Auge beendet.

Die bestimmungsgemäße Nutzung der Armatur und somit die Vermehrung und Reduktion lebensbedrohlicher Bakterien in der Armatur und dem Leitungsnetz, wie z.B. die Legionellen, wird durch die innovative, parametrierbare X-Flow Hygienespülung sichergestellt. Die Armatur ist über einen potentialfreien Kontakt vernetz– und steuerbar.

Auch eine manuelle thermische Desinfektion im Befundfall ist hierüber möglich. Mischung der Wassertemperatur erfolgt über den Thermostaten mit geschützter, von außen einstellbarer Heißwasserbegrenzung. Der Thermostat ist ohne Werkzeug über einen versteckten Knopf zur Heißwasserspülung entriegelbar.

Armatureneinstellungen werden über die die optionale LCD Fernbedienung justiert. Die Standard Batterie Armatur mit einer Lithium Long Life Batterie im Zusammenwirken mit energiesparender Elektronik und Ventiltechnik stellt eine überdurchschnittlich lange Verfügbarkeit sicher. Die Armatur mit Netzvorbereitung kann über ein optionales Stecker-Netzteil oder ein optionales Unterputz-Netzteil, sowie auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler zentral mit Strom versorgt werden.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8800 Batterie Thermostat Art.-Nr. 4.8800.14.20
  • WMD 8800 Netz Thermostat Art.-Nr. 4.8800.24.20
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch Art.-Nr. 4.8800.50.00
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 1350 mm Länge Art.-Nr. 4.9000.90.135
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell Art.-Nr. 1.9000.60.50
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 Art.-Nr. 1.9000.60.60
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 Art.-Nr. 1.9000.60.70
Downloads
WMD 8820 ECO-Line Plus

WMD 8820 ECO-Line Plus Sensor Unterputz-Dusche

Opto-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit Infrarot Start/Stopp Sensor für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur verfügt über eine Anwesenheitsüberwachung. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur ist halbautomatisch thermisch desinfizierbar.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen und Schmutzfiltern.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt).
  • Thermostat zur thermischen Desinfektion entriegelbar.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Abdeckung des Feinbau-Sets.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gerundeten seitlichen Kanten, mit Vandalismus geschützter Befestigung.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Elektronik verfügt über eine schaltbare Anwesenheitsüberwachung.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.

Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Anwesenheitsüberwachung EIN/AUS schaltbar.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Sensorreichweite 3—8 cm / Werkseinstellung 5 cm.
  • Reinigungsmodus 1—10 Min einstellbar / Werkseinstellung 3 Min.
  • Wasserstopp automatisch nach ca. 2 Minuten.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.

Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 240 mm, Breite 240 mm, Tiefe 120 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör) Fabrikat: Water & More

ROHBAU-KASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Merkmale

Die Armatur ist umweltfreundlich, nachhaltig sowie energie- und kosteneffizient durch Wasser und Energie Einsparung, sowie Abwasser Vermeidung. Effizienter Wassergebrauch wird sichergestellt durch Detektion der Hand zum Start/Stopp des Wasserflusses und durch druckfesten Strahlregler mit Durchfluss von 6 l/Minute.

Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Annäherung der Hand an das Sensor-Auge beendet. Die bestimmungsgemäße Nutzung der Armatur und somit die Vermehrung und Reduktion lebensbedrohlicher Bakterien in der Armatur und dem Leitungsnetz, wie z.B. die Legionellen, wird durch die innovative, parametrierbare X-Flow Hygienespülung sichergestellt.
Die Armatur verfügt über eine Nutzerüberwachung bzw. Sicherheitsabschaltung bei Heiß Wasserspülung.

Die Armatur ist über potentialfreie Kontakte vernetz– und steuerbar. Auch eine manuelle thermische Desinfektion im Befundfall ist hierüber möglich. Mischung der Wassertemperatur erfolgt über den Thermostaten mit geschützter, von außen einstellbarer Heißwasserbegrenzung. Der Thermostat ist ohne Werkzeug über einen versteckten Knopf zur Heißwasserspülung entriegelbar.

Armatureneinstellungen werden über die die optionale LCD Fernbedienung justiert. Die Standard Batterie Armatur mit einer Lithium Long Life Batterie im Zusammenwirken mit energiesparender Elektronik und Ventiltechnik stellt eine überdurchschnittlich lange Verfügbarkeit sicher. Die Armatur mit Netzvorbereitung kann über ein optionales Stecker-Netzteil oder ein optionales Unterputz-Netzteil, sowie auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler zentral mit Strom versorgt werden.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8820 Batterie Thermostat Art.-Nr. 4.8820.14.20
  • WMD 8820 Netz Thermostat Art.-Nr. 4.8820.24.20
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch Art.-Nr. 4.8800.50.00
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 1350 mm Länge Art.-Nr. 4.9000.90.135
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell Art.-Nr. 1.9000.60.50
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 Art.-Nr. 1.9000.60.60
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 Art.-Nr. 1.9000.60.70
Abmessungen
Downloads
WMD 8810 PROFI-LINE

WMD 8810 PROFI-LINE Piezo Unterputz-Dusche

Piezo-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Unterputz Montage mit Start/Stopp Funktion über Piezo-Taster für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörperintegrierten Bypass.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8810 Batterie Thermostat Art.-Nr. 4.8810.14.50
  • WMD 8810 Netz Thermostat Art.-Nr. 4.8810.24.50
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch Art.-Nr. 4.8800.50.00
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
    WMD Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • DRS Duschraumsteuerung manuell Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Art.-Nr. 4.9000.70.50
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 1 Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (1 Gr.) Art.-Nr. 4.9000.70.60
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 2 Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (2 Gr.) Art.-Nr. 4.9000.70.70
Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen und Schmutzfiltern. Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt). Thermostat zur thermischen Desinfektion entriegelbar.
  • Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörper integrierten Bypass.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gebrochenen seitlichen Kanten, mit Vandalismus geschützter Befestigung.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Auslösung über Piezo-Taster.
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.
  • Anschluss für automatische Heißwasserspülung (therm. Desinfektion) über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Heißwasserspülung (therm. Desinfektion) aktivierbar über Fernbedienung oder externen Kontakt mit Einschaltverzögerung (15 Sek.), Sicherheitsabschaltung bei Betreten des Duschbereichs und Mischwasser Nachspülung.
  • Wasserstopp automatisch bei Überschreiten der „Default Zeiten

 
Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.


Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE
Maße: Länge 240 mm, Breite 240 mm, Tiefe 120 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

DER ROHBAU-KASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Merkmale

Der Wasserlauf wird durch Betätigen des Piezo-Tasters gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die optionale LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Eine thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 551 wird über das Kombi Thermostat-/Ventil Element und die Bypass-Magnetventilkartusche automatisch realisiert. Die Ansteuerung erfolgt manuell über die DRS oder eine bauseitige GLT. Ein Protokoll kann über die bauseitige GLT erstellt werden.
Stromversorgung oder DRS sind nicht Liefergegenstand und müssen optional hinzugewählt werden.

Abmessungen
Downloads
WMD 8820 PROFI-LINE

WMD 8820 PROFI-LINE Sensor Unterputz-Dusche

Opto-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Aufputz Montage mit Infrarot Start/Stopp Sensor für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur verfügt über eine Anwesenheitsüberwachung. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörperintegrierten Bypass.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen und Schmutzfiltern.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt).
  • Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörper integrierten Bypass.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gerundeten seitlichen Kanten, mit Vandalismus geschützter Befestigung.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Elektronik verfügt über eine schaltbare Anwesenheitsüberwachung.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.
  • Anschluss für automatische Heißwasserspülung (therm. Desinfektion)über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Heißwasserspülung (therm. Desinfektion) aktivierbar über Fernbedienung oder externen Kontakt mit Einschaltverzögerung (15 Sek.), Sicherheitsabschaltung bei Betreten des Duschbereichs und Mischwasser Nachspülung.
  • Wasserstopp automatisch bei Überschreiten der „Default Zeiten“
  • Anwesenheitsüberwachung EIN/AUS schaltbar.
  • Sensorreichweite 3—8 cm / Werkseinstellung 5 cm.
  • Reinigungsmodus 1—10 Min einstellbar / Werkseinstellung 3 Min.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.


Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 240 mm, Breite 240 mm, Tiefe 120 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More


DER ROHBAU-KASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8820 Netz Thermostat Art.-Nr. 4.8820.24.50
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch Art.-Nr. 4.8800.50.00
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • WMD Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • DRS Duschraumsteuerung manuell Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Art.-Nr. 4.9000.70.50
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 1 Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (1 Gr.) Art.-Nr. 4.9000.70.60
  • DRS Duschraumsteuerung Typ 2 Profi-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, (2 Gr.) Art.-Nr. 4.9000.70.70
Merkmale

Der Wasserlauf wird durch Handannäherung an das Sensor-Auge gestartet oder beendet. Nach Ablauf der eingestellten Zeit erfolgt eine Zwangsabschaltung. Die Elektronik überwacht die Anwesenheit des Nutzers und schaltet bei Wegtreten ab. Sämtliche Parameter der Mikroprozessor Elektronik sind über die opt. LCD Fernbedienung einstellbar.

Neben der autom. Hygienespülung kann die Elektronik über potentialfreie Kontakte zu einer Echtzeit-Hygienespülung über DRS oder GLT angesteuert werden.

Zur thermischen Desinfektion der Armatur nach DVGW 553 kann der Thermostat ohne Werkzeug entriegelt werden. Die thermische Desinfektion wird über die optionale Fernbedienung, menügesteuert, mit 15 Sekunden Zeitverzögerung aktiviert. Die DRS sieht auch eine zentrale Aktivierungsmöglichkeit vor. Die Stromversorgung ist nicht Liefergegenstand und muss optional hinzugewählt werden.

Abmessungen
Downloads
WMD Rohbaukasten ECO-Line

WMD Rohbaukasten ECO-Line für die Duscharmaturen WMD 88XX

Rohbau-Kasten Unterputz aus Polystyrol zur Vormontage der Armaturen Serie WMD 8800, 8870 und 8820 incl. Kasten, Staubschutzhaube, Absperrungen, Mauer-, Putz und Fliesenflansch zum Einkleben nach DIN 18195. Rückseitige Montagemöglichkeit zur Befestigung auf Trockenbau Traverse.

Maße: Breite: 242 mm, Höhe: 210 mm, Tiefe: 119 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig (G 1/2“ Außengewinde)
Abdichtung: Klebeflansch
Fabrikat: Water & More

Typ (Art.-Nr.)

WMD 8800/8870 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch Art.-Nr. 4.8800.50.00

Abmessungen
Downloads
WMD Rohbaukasten PROFI-Line

WMD Rohbaukasten PROFI-Line für die Duscharmaturen WMD 88XX

Rohbau-Kasten Unterputz aus Polystyrol zur Vormontage der Armaturen Serie WMD 8810 und 8820 incl. Kasten, Staubschutzhaube, Absperrungen, Mauer-, Putz und Fliesenflansch zum Einkleben nach DIN 18195. Rückseitige Montagemöglichkeit zur Befestigung auf Trockenbau Traverse.

Maße: Breite: 242 mm, Höhe: 210 mm, Tiefe: 119 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig (G 1/2“ Außengewinde)
Abdichtung: Klebeflansch
Fabrikat: Water & More

Typ (Art.-Nr.)

WMD 8810/8820 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch Art.-Nr. 4.8800.50.00

Abmessungen
Downloads
WMD Rohbaukasten EXPERT-Line

WMD Rohbaukasten EXPERT-Line für die Duscharmaturen WMD 88XX

Rohbau-Kasten Unterputz aus Polystyrol zur Vormontage der Armatur WMD 8880 incl. Kasten, Staubschutzhaube, Absperrungen, Mauer-, Putz und Fliesenflansch zum Einkleben nach DIN 18195. Rückseitige Montagemöglichkeit zur Befestigung auf Trockenbau Traverse.

Maße: Breite: 242 mm, Höhe: 210 mm, Tiefe: 119 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig (G 1/2“ Außengewinde)
Abdichtung: Klebeflansch
Fabrikat: Water & More

Typ (Art.-Nr.)

WMD 8880 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch Art.-Nr. 4.8800.50.00

Abmessungen
Downloads
WMD 8870 ECO-Line Plus

WMD 8870 ECO-Line Plus Piezo Unterputz-Dusche

Piezo-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur für Unterputz Montage mit Start/Stopp Funktion über Piezo-Taster für TWW/K oder TWK. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet, sowie Echtzeithygienespülung über Zubehör. Armatur ist halbautomatisch thermisch desinfizierbar.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen und Schmutzfiltern. Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt). Thermostat zur thermischen Desinfektion entriegelbar.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Abdeckung des Feinbau-Sets.
  • Werkstoff Haube Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gebrochenen seitlichen Kanten, mit Vandalismus geschützter Befestigung.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler incl.).
  • Auslösung über Piezo-Taster.
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Anschluss für Echtzeit Hygienespülung über W&M WRS mit Zeitschaltuhr, bauseitige GLT oder W&M Sanitary Network System.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Wasserstopp automatisch nach ca. 2 Minuten.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.

Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 240 mm, Breite 240 mm, Tiefe 120 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Batterie: 6V Lithium CRP 2 – handelsüblich; Lebensdauer ca. 2 Jahre
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

DER ROHBAU-KASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Merkmale

Die Armatur ist umweltfreundlich, nachhaltig sowie energie- und kosteneffizient durch Wasser und Energie Einsparung, sowie Abwasser Vermeidung. Effizienter Wassergebrauch wird sichergestellt durch Berührung des Piezo Tasters zum Start/Stopp des Wasserflusses und durch druckfesten Strahlregler mit Durchfluss von 6 l/Minute. Der Wasserlauf wird nach der eingestellten Zeit oder durch erneute Betätigung des Piezo Tasters beendet.

Die bestimmungsgemäße Nutzung der Armatur und somit die Vermehrung und Reduktion lebensbedrohlicher Bakterien in der Armatur und dem Leitungsnetz, wie z.B. die Legionellen, wird durch die innovative, parametrierbare X-Flow Hygienespülung sichergestellt. Die Armatur ist über einen potentialfreien Kontakt vernetz– und steuerbar. Auch eine manuelle thermische Desinfektion im Befundfall ist hierüber möglich.

Mischung der Wassertemperatur erfolgt über den Thermostaten mit geschützter, von außen einstellbarer Heißwasserbegrenzung. Der Thermostat ist ohne Werkzeug über einen versteckten Knopf zur Heißwasserspülung entriegelbar.

Armatureneinstellungen werden über die die optionale LCD Fernbedienung justiert. Die Standard Batterie Armatur mit einer Lithium Long Life Batterie im Zusammenwirken mit energiesparender Elektronik und Ventiltechnik stellt eine überdurchschnittlich lange Verfügbarkeit sicher. Die Armatur mit Netzvorbereitung kann über ein optionales Stecker-Netzteil oder ein optionales Unterputz-Netzteil, sowie auf Basis eines Zentralnetzteils über Spannungswandler zentral mit Strom versorgt werden.

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8870 Batterie Thermostat Art.-Nr. 4.8870.14.20
  • WMD 8870 Netz Thermostat Art.-Nr. 4.8870.24.20
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch Art.-Nr. 4.8800.50.00
  • WMD Fernsteuerung mit LCD Display Art.-Nr. 4.8900.50.10
  • WMD Reinigungsfernbedienung Art.-Nr. 4.8900.50.15
  • Netzteil 230V AC/12V DC für bis zu 20 Armaturen (Schutzklasse II) Art.-Nr. 4.9000.30.80
  • Zentralschalter als Schlüsselschalter für Netzsteuerung Art.-Nr. 4.9000.55.00
  • Wasseranschluss-Set Wasser von oben Art.-Nr. 4.9000.10.01
  • Abdeckhaube über Paneel als Schutz für Zuleitungen bis 1350 mm Länge Art.-Nr. 4.9000.90.135
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, manuell Art.-Nr. 1.9000.60.50
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 1 Art.-Nr. 1.9000.60.60
  • WRS Waschraumsteuerung ECO-Line Serie incl. Zentralnetzteil 12V DC, Typ 2 Art.-Nr. 1.9000.60.70
Abmessungen
Downloads
WMD 8880 EXPERT-LINE

WMD 8880 EXPERT-LINE Sensor Unterputz-Dusche

Opto-Elektronisch gesteuerte Selbstschluss-Duscharmatur zur Unterputz Montage mit Infrarot Start/Stopp Sensor für TWW/K oder TWK im W&M SNS Bussystem. Temperaturregelung über Thermostat mit im Armaturenkörper integriertem Magnetventil. Armatur verfügt über eine Anwesenheitsüberwachung. Armatur ist mit automatischer, einstellbarer Hygienespülung ausgestattet und automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörperintegrierten Bypass mit Temperaturüberwachung.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Armaturenkörper:

  • Thermostatkörper ist aus einem Messing-Monoblock gefertigt gem. UBA Positivliste incl. Rückschlagventilen mit Schmutzfiltern.
  • Temperaturmischung über Thermostat mit autothermischem Schutz mit außen einstellbarer, verdeckter Temperaturbegrenzung. Einstellbereich 10-50° C (werkseitig auf 38° C begrenzt). Armatur automatisch thermisch desinfizierbar über im Armaturenkörper integrierten Bypass.
  • Vandalismus Schutz durch Spezialverschraubung der Abdeckung.
  • Werkstoff Abdeckung Edelstahl 1.4301 fein matt geschliffen mit gebrochenen seitlichen Kanten, incl. Befestigungen.


Steuereinheit:

  • Steuereinheit mit bistabilem Magnetventil und hermetisch vergossener Elektronik mit Infrarot-Sensorik für Batteriebetrieb (6V DC incl.) oder Netzbetrieb (12V DC über Spannungswandler (incl.).
  • Elektronik selbst einmessend bei Inbetriebnahme.
  • Elektronik verfügt über eine schaltbare Anwesenheitsüberwachung.
  • Bus Anschluss zum SNS Controller für weitere, die individuellen Elektroniken überlagernde Funktionen.


Funktionen (Einstellungen über LCD Fernbedienung):

  • Wasserlaufzeit 3 bis 83 Sek./Werkseinstellung 23 Sek.
  • Hygienespülung (automatisch nach letzter Nutzung ) Zyklus off, 1, 3, 6, 12, 24, 48, 72, 96, 108 Std.; Dauer 5, 10, 15, 30, 60, 90, 120, 150, 180 Sek., Werkseinstellung 72 Std. / 30 Sek.
  • Heißwasserspülung (therm. Desinfektion) aktivierbar über Fernbedienung mit Einschaltverzögerung (15 Sek.), Sicherheitsabschaltung bei Betreten des Duschbereichs und Mischwasser Nachspülung.
  • Wasserstopp automatisch bei Überschreiten der „Default Zeiten“
  • Anwesenheitsüberwachung EIN/AUS schaltbar.
  • Dauerspülung bis 10 Min. zur thermischen Desinfektion mit 15 Sek. Auslöseverzögerung.
  • Sensorreichweite 3—8 cm / Werkseinstellung 5 cm.
  • Reinigungsmodus 1—10 Min einstellbar / Werkseinstellung 3 Min.


Dokumentation:

  • Nutzungsdaten der Elektronik auf optionale Fernbedienung mit benutzerfreundlichem LCD Display auslesbar und einstellbar.
  • Aufzeichnung der Ventilzyklen zum Nachweis bestimmungsgemäßer Nutzung.
  • Weitere, umfassende Dokumentation über SNS Controller mit Archivierungsmöglichkeiten


Geräuschklasse I, DIN EN 200; KTW-A, W 270, TwVo Stand 2018 und UBA konform , CE.
Maße: Länge 240 mm, Breite 240 mm, Tiefe 120 mm
Lieferumfang: komplett anschlussfertig
Netzbetrieb: Spannungswandler 6V DC / 12 V DC
Netzgerät 230/12V DC (Zubehör)
Fabrikat: Water & More

DER ROHBAU-KASTEN WMD 8850 IST NOTWENDIGES ZUBEHÖR

Typ (Art.-Nr.)
  • WMD 8880 Netz, Thermostat, Edelstahl Art.-Nr. 4.8880.24.20
  • WMD 8850 Rohbau-Kasten mit Klebeflansch Art.-Nr. 4.8800.50.00
Abmessungen
Downloads (für Franchisenehmer)
WRS ECO-Duschraumsteuerung

WRS ECO-Duschraumsteuerung inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20 OS Waschtischarmaturen.

Merkmale

Die WRS Waschraumsteuerung ist konzipiert als Stromversorgung und Steuerung von 1 Armaturengruppe mit bis zu 20 OS Waschtischarmaturen der ECO-Line Plus Serie. Die Stromversorgung ist über einen externen Schlüsselschalter zweipolig aktivier– bzw. deaktivierbar. Die durchgeschleiften potentialfreien Kontakte der Echtzeit-Hygienespülung der Armaturen Elektroniken können aufgelegt und aktiviert werden. Die Auslösung der Hygienespülung erfolgt manuell über einen Taster.

Die Kontakte können an eine übergeordnete bauseitige GLT weitergeleitet werden. Die Impulsauslösung dort erfolgt über einen Tast-Aktor.

Typ (Art.-Nr.)

 WRS Waschraumsteuerung für OS-Armaturen, incl. Stromversorgung Art.-Nr. 1.9000.60.50

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung. Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMA OS Waschtischarmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler sowie 1 OS Anschluss-Set pro Waschtischarmatur benötigt). Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus).
Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet.

Farbe: RAL 7035
Abmessungen: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

WRS ECO-Duschraumsteuerung Typ 1

WRS ECO-Duschraumsteuerung Typ 1 inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Zeit Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20 OS Waschtischarmaturen.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Zeitschaltuhr für 1 Gruppe à 20 Waschtisch Armaturen (sekundengenaue Einstellung) zur Echtzeit-Hygienespülung, 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung. Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMA OS Waschtischarmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler sowie 1 OS Anschluss-Set pro Waschtischarmatur benötigt).
Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus) Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet.

Farbe: RAL 7035
Abmessungen: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

Merkmale

Die WRS Waschraumsteuerung Typ I ist konzipiert als Stromversorgung und Steuerung von 1 Armaturengruppe mit bis zu 20 OS Waschtischarmaturen der ECO-Line Plus Serie. Die Stromversorgung ist über einen externen Schlüsselschalter zweipolig aktivier– bzw. deaktivierbar.

Die durchgeschleiften potentialfreien Kontakte der Echtzeit-Hygienespülung der Armaturen Elektroniken können aufgelegt und aktiviert werden. Die Auslösung der Hygienespülung erfolgt manuell über einen Taster bzw. über eine Wochenzeit Schaltuhr. Die Kontakte können an eine übergeordnete bauseitige GLT weitergeleitet werden. Die Impulsauslösung dort erfolgt über einen Tast-Aktor.

Typ (Art.-Nr.)

WRS Waschraumsteuerung für OS-Armaturen Typ 1, incl. Stromversorgung Art.-Nr. 1.9000.60.60

WRS ECO-Duschraumsteuerung Typ 2

WRS ECO-Duschraumsteuerung Typ 2 inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 2 Gruppen mit bis zu 10 OS Waschtischarmaturen pro Gruppe.

Merkmale

Die WRS Waschraumsteuerung Typ II ist konzipiert als Stromversorgung und Steuerung von 2 Armaturengruppen mit jeweils bis zu 10 OS Waschtischarmaturen der ECO-Line Plus Serie. Die Stromversorgung ist über einen externen Schlüsselschalter zweipolig aktivier– bzw. deaktivierbar.

Die durchgeschleiften potentialfreien Kontakte der Echtzeit-Hygienespülung der Armaturen Elektroniken können aufgelegt und aktiviert werden. Die Auslösung der Hygienespülung erfolgt manuell über einen Taster bzw. über eine 2 gruppige Wochenzeit Schaltuhr. Die Kontakte können an eine übergeordnete bauseitige GLT weitergeleitet werden. Die Impulsauslösung dort erfolgt über einen Tast-Aktor.

Typ (Art.-Nr.)

WRS Waschraumsteuerung für OS-Armaturen Typ 2, incl. Stromversorgung Art.-Nr. 1.9000.60.70

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Zeitschaltuhr für 2 Gruppen à 10 Waschtisch Armaturen (sekundengenaue Einstellung) zur Echtzeit-Hygienespülung, je 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung. Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMA OS Waschtischarmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler sowie 1 OS Anschluss-Set pro Waschtischarmatur benötigt).
Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus) Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet.

Farbe: RAL 7035
Abmessungen: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

DRS PROFI-Duschraumsteuerung

DRS PROFI-Duschraumsteuerung inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20 Profi-Line Duscharmaturen.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung und 1 Taster für die manuelle Ansteuerung einer thermischen Desinfektion. Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMD Duscharmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler pro Duscharmatur benötigt). Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus). Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet.

Farbe: RAL 7035
Abmessungen: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More 

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

Typ (Art.-Nr.)

DRS PROFI-Duschraumsteuerung, incl. Stromversorgung Art.-Nr. 4.9000.70.50

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ I

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ I inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 1 Gruppe mit bis zu 20 PROFI-Line Duscharmaturen.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Zeitschaltuhr für 1 Gruppe à 20 Duscharmaturen (sekundengenaue Einstellung) zur Echtzeit-Hygienespülung und 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung. 1 Taster zur manuellen Ansteuerung der thermischen Spülung über Bypass Ventile. Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMD OS Duscharmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler pro Duscharmatur benötigt). Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus). Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet.

Farbe: RAL 7035
Abmessungen: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More

Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

Typ (Art.-Nr.)

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ 1, incl. Stromversorgung Art.-Nr. 4.9000.70.60

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ II

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ II inkl. Stromversorgung

Stromversorgung und Steuerung von 2 Gruppen mit bis zu je 10 PROFI-Line Duscharmaturen.

Beschreibung (Ausschreibungstext)

Steuerung im Stahlblechkasten lackiert mit Fronttür incl. Doppelbartverschluss mit 1 Zeitschaltuhr für 2 Gruppen à 10 Duscharmaturen (sekundengenaue Einstellung) zur Echtzeit-Hygienespülung und 2 Tastern zur manuellen Ansteuerung der Hygienespülung. Je 1 Taster für manuelle Ansteuerung der thermischen Spülung über Bypass Ventile. Schaltnetzteil 230V / 50Hz / 12V DC 54W verdrahtet zum Anschluss an WMD Duscharmaturen Elektroniken über Spannungswandler (Zubehör, es wird 1 Spannungswandler pro Duscharmatur benötigt). Schlüsselschalter eingebaut in Fronttür zum Abschalten der Spannungsversorgung (2-polige Trennung) (Reinigungs-Aus). Anschluss der Steuerung an eine übergeordnete GLT vorbereitet.

Farbe: RAL 7035
Abmessungen: Breite: 200 mm; Höhe: 300 mm; Tiefe: 120 mm
Fabrikat: Water & More 

Bildinformation: Insbesondere Aufbau nur beispielhaft; Details bitte der Beschreibung entnehmen.

Typ (Art.-Nr.)

DRS PROFI-Duschraumsteuerung Typ 2, incl. Stromversorgung Art.-Nr. 4.9000.70.70

Das ECO-Save Siegel zeichnet Produkte aus, die auf besondere Weise Wasser sparen - und somit die Umwelt schützen.
weiter

Hygienisch und komfortabel ausgestatte Waschräume in Produktionsbetrieben sind Zeichen von Wertschätzung, Verantwortungsbewusstsein und kaufmännischem Geschick. 
weiter

Durch das Sanitary Network System haben Sie das komplette Wassermanagement Ihres Gebäudes in der Hand.
weiter

Neu: Online Shop

Ab sofort können Sie viele unserer Produkte auch direkt in unserem Online Shop erwerben.

Weiter zum Online Shop

Ihr Ansprechpartner

Water & More hat Franchise-Partner in ganz Deutschland. Bestimmt auch in Ihrer Nähe.

Zu Ihrem Ansprechpartner

Vertriebspartner gesucht

Wir bieten Ihnen ein spannendes Tätigkeitsfeld auf selbstständiger Basis mit lukrativen Verdienst-möglichkeiten.

Erfahren Sie mehr