Zubehör

E-Taster für Stützklappgriff, Anschluss verdeckt durch Montageplatte, 2 E-Taster

number-increase number-decrease
plus
HINZUFÜGEN
single-product-slide
single-product-slide

E-Taster, Anschluss verdeckt durch Montageplatte, 2 E-Taster (Funktion Schließer) für WC-Spülung / frei wählbaren Option

Montage in NORMBAU Stützklappgriffe, mit großem Taster mit Piktogramm, mit Farbe und Motiv der gewählten Ausführung.
Technische Merkmale: Spiralkabel 4adrig 0,75 mm², für Steuerspannung bis 24 V, mindestens Schutzart IP X4 (Abzweigkasten UP6). Die Ausführung erfüllt die Anforderungen nach DIN 18040.
E-Taster für WC-Spülungen sind mit den folgenden Systemen kompatibel:
Geberit, Mepa, Schwab, Tece, Grohe (DAL) Sanit und Viega.
E-Taster für Rufanlagen mit den Systemen der Hersteller:
Ackermann, EFE, Hospicall, Schrack, Securition, Tunstall und Varolux.

Beide E-Taster sind mit der Funktion »Schließer« belegt (Standardausführung). Es besteht die Möglichkeit bauseits durch umlöten die Funktion auf »Öffner« zu ändern. NORMBAU E-Taster mit der Funktion »Schließer« werden überwiegend für WC-Spülungen eingesetzt (blau). Mit einer weiteren frei definierbaren Option, lässt sich der zweite E-Taster (schwarz) belegen.

Zur Information: Die Ausführung Funktion »Öffner« wird überwiegend bei Rufanlagen verwendet. NORMBAU Stützklappgriffe können mit max. zwei E-Tastern belegt werden.

Taster, mit großem Tastfeld und Piktogramm:
Farbe blau für WC-Spülung,
Farbe rot für die Option Ruftaste,
Farbe schwarz für eine frei belegbare Option (ohne Piktogramm)

NORMBAU GmbH

Konfigurieren Sie jetzt
Ihr Sanitärobjekt

Jetzt konfigurieren
settings Meine Konfiguration